E-Mobilität
25.01.2024

Schafft Deutschland 15 Millionen E-Autos bis 2030?

Hallo zusammen,


ich habe gehört, dass das Ziel der Regierung von 15 Mio. E-Autos ohne weitere Förderungen / Umweltboni / o.Ä. wahrscheinlich gar nicht mehr erreicht werden kann? Was glaubt ihr, ist das Ziel noch zu erreichen? 

Ich finde es wirklich schade, dass es vielleicht keine weiteren Förderungen geben wird, weil das die Kaufentscheidung vieler Menschen beeinflussen wird!


Mein Mann und ich konnten bei der Anschaffung unseres elektrischen Q5 zum Glück noch profitieren - das würde ich mir eben auch für andere wünschen! Außerdem ist für mich fraglich, ob die elektrische Mobilität die nächsten Jahre wirklich alltagstauglicher wird...


Liebe Grüße!

3 Kommentare
2024-01-26T12:12:18Z
Freitag, 26.01.2024 um 13:12 Uhr
Hallo LiBey,

kurze Antwort: Nein.

Wir sind aktuell bei rund 1,4 Millionen zugelassenen E-Autos. Mit dem Wegfall des Umweltbonus dürfte sich die Hochlaufkurve noch mal etwas verlangsamen. Laut BDEW, das ist der Verband in dem viele Ladesäulenanbieter vertreten sind, kommen wir bis 2030 auf rund acht Millionen E-Autos.

Gruß

Dirk

2024-01-29T15:41:50Z
Montag, 29.01.2024 um 16:41 Uhr
Schade, aber ich dachte mir schon, dass das etwas arg optimistisch wäre 🙈
2024-02-16T16:59:45Z
Freitag, 16.02.2024 um 17:59 Uhr
Mit dem Thema beschäftigen und den Umstieg planen. Wir - und da spreche ich wahrscheinlich für >90% der BEV-User - wollen nichts Anderes mehr. 

 ;thinking_face: Ja gut - beim Motorrad ist natürlich weiterhin 6Zyl. erforderlich 😊
Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Ähnliche Community-Fragen