E-Mobilität
30.11.2023

In welchem Land ist die Elektromobilität aktuell am besten fortgeschritten?

2 Kommentare
2023-12-04T10:52:36Z
Montag, 04.12.2023 um 11:52 Uhr
Hallo Caroline,

für Europa ist das ganz klar Norwegen. Zum einen ist Strom hier sehr günstig und auch nachhaltig (viel Wasserkraft). Im November lag der Anteil der E-Autos bei den Neuzulassungen bei 90,6 %. In der Gesamtstatistik für alle Neufahrzeuge liegt Tesla mit 20 % auf Platz 1 gefolgt von Toyota und Volkswagen. https://ofv.no/registreringsstatistikk 

Der Trend hatte in dem Land natürlich auch finanzielle Gründe: Man durfte / darf in einigen Städten die Busspur mit dem E-Auto nutzen und kostenlos parken. Zudem gab es Steuervorteile beim Kauf und Zulassung von E-Autos. 

Je weiter Du in Europa nach Süden schaust (z.B. Griechenland, Portugal), um so dünner wird es mit der E-Auto-Zulassung. Erstaunlich, denn in den Ländern dürfte das Überschussladen mit Sonnenenergie vom Hausdach über etliche Monate des Jahres gut funktionieren.

Gruß

Dirk

2023-12-07T09:08:18Z
Donnerstag, 07.12.2023 um 10:08 Uhr
Ist das Mindset bei den Norwegern anders als bei z. b uns deutschen? Oder warum kann man das, was dort gemacht wurde, nicht auch hier umsetzen?
Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen