E-Mobilität
Mel
05.01.2024

Alles rund ums Thema Fahren in der Großstadt

Hallo zusammen!


da ich täglich durch den dichten Stadtverkehr pendle, war ich auf der Suche nach einem wendigen und effizienten Elektroauto. Entschieden habe ich mich für den BMW i3. 


Was mich interessieren würde:


Hätte jemand hier Tipps zur Optimierung der Reichweite im Stadtverkehr?

Gibt es Besonderheiten beim Parken oder Laden in der Stadt, die ich beachten sollte?

Außerdem bin ich neugierig, welche Apps oder Tools ihr zur Navigation und Ladestationssuche nutzt.


Bin über jeden Tipp dankbar!


Liebe Grüße,

Mel

3 Kommentare
2024-01-05T20:25:49Z
Freitag, 05.01.2024 um 21:25 Uhr
Guten Abend Mel,

Ich weiß nicht ob man es beim i3 einstellen kann aber um die Reichweite zu erhöhen am besten auf die maximale Rekuperation stellen.

In der Stadt hat sich die Etikette entwickelt, dass man nur an einer Ladestationen parkt wenn man dort auch aktiv lädt und nicht weil man ein Elektroauto hat.

Ich kenne einige (größere) Städte, die kostenloses Parken mit E Kennzeichen eingeführt haben, da aber am besten vorher mal informieren.

Zum Laden:

Chargeprice App vergleicht die verschiedenen Anbieter, damit du sehen kannst wie du am günstigsten an Station x lädst.

Auch für Anfänger zu empfehlen: Abetterrouteplanner.
Damit kannst du längere Fahrten planen inkl. Zwischenstops.
2024-01-08T11:42:58Z
Montag, 08.01.2024 um 12:42 Uhr

In welcher Großstadt wohnst du?  Evtl. kann dir hier ja jemand sogar konkrete Tipps geben. Für Hamburg hätte ich da den ein oder anderen. 



2024-01-08T12:21:59Z
Montag, 08.01.2024 um 13:21 Uhr
Jan Rother:
Guten Abend Mel,

Ich weiß nicht ob man es beim i3 einstellen kann aber um die Reichweite zu erhöhen am besten auf die maximale Rekuperation stellen.

In der Stadt hat sich die Etikette entwickelt, dass man nur an einer Ladestationen parkt wenn man dort auch aktiv lädt und nicht weil man ein Elektroauto hat.

Ich kenne einige (größere) Städte, die kostenloses Parken mit E Kennzeichen eingeführt haben, da aber am besten vorher mal informieren.

Zum Laden:

Chargeprice App vergleicht die verschiedenen Anbieter, damit du sehen kannst wie du am günstigsten an Station x lädst.

Auch für Anfänger zu empfehlen: Abetterrouteplanner.
Damit kannst du längere Fahrten planen inkl. Zwischenstops.

Vielen lieben Dank! Die Chargeprice App wurde mir von einer Bekannten auch schon empfohlen, die habe ich mir gerade runtergeladen. 



An Olaf: Ich komme aus Stuttgart.

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen