Neuer Servicekanal frag.eon.de – Schnell und einfach Antworten rund um die Energiewelt bekommen

26.02.15

Ab sofort bietet E.ON einen neuen weiteren Servicekanal: Auf der Website https://frag.eon.de gibt es Antworten auf sämtliche Fragen rund um das Thema Energie. In den fünf Kategorien Service & Rechnung, Strom, Erdgas, Energiezukunft und Allgemeines werden alle Nutzer schnell und bequem informiert. “Wir verstehen uns als Energiepartner, der unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite steht“, so Uwe Kolks, Geschäftsführer Privatkunden von E.ON. „Der Servicekanal frag.eon.de ist ein weiterer konsequenter Schritt in Richtung Ausbau der digitalen Dienste, den wir aktuell vorantreiben. Damit begegnen wir den Kunden genau dort, wo sie sich aufhalten.“

Frag.eon.de enthält auch eine intelligente Echtzeitsuche: In ein Suchfenster können Schlagworte, wie z.B. Energiesparen oder Umzug, eingegeben werden - der Nutzer erhält dann sofort mögliche Fragen und Antworten. Ergebnisse werden nach Relevanz, Datum oder Zahl der Aufrufe gefiltert. Nutzer können darüber hinaus die Informationen bewerten. So finden Interessierte die relevanten Informationen schnell und einfach. In einem Feedback-Formular können außerdem eigene Fragen vorgeschlagen werden. Frag.eon.de gibt es als Desktop- und Mobile-Version. Ein weiterer Ausbau der Plattform ist in Planung.

Zu den weiteren Servicekanälen von E.ON gehört das Portal „Mein E.ON“ (www.eon.de). Abschlag ändern, Zählerstand eingeben, Rechnung einsehen: Mit dem Portal haben Kunden ihre Daten im Blick und können viele Anliegen selbst erledigen - ganz einfach und bequem online. Darüber hinaus erhalten Interessierte auch auf der Facebook-Seite (www.facebook.com/EonEnergieDE) Antworten auf ihre Fragen und werden laufend über Neuigkeiten rund um die Energiewelt und über das Unternehmen informiert.

Ihr Ansprechpartner:

Jennifer Bader

T 0 89-12 54-41 82
F 0 89-12 54-32 80

E-Mail