Photovoltaikanlage

Eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) ist eine Solaranlage, die Sonnenenergie in elektrischen Strom umwandelt. Diesen können Sie sowohl für den Eigenverbrauch verwenden als auch gegen Bezahlung ins öffentliche Stromnetz einspeisen. Zu unterscheiden sind PV-Anlagen von thermischen Solaranlagen. Zwar nutzen beide Systeme das Sonnenlicht als Energiequelle, thermische Solaranlagen erzeugen aber keinen Strom, sondern Wärmeenergie.

PV-Anlagen sind entweder netzgekoppelt oder unabhängig. Eine netzgekoppelte Anlage ist mit dem öffentlichen Stromnetz verbunden. Unabhängige Anlagen kommen dort zum Einsatz, wo der Anschluss an das öffentliche Netz zu aufwändig oder zu teuer ist. Dazu gehören etwa Wochenend- und Ferienhäuser, Berghütten und mobile Systeme für Wohnwagen oder Boote.

Eine typische PV-Anlage besteht aus vier Komponenten:

  • Solarmodule bzw. Solarzellen
  • Wechselrichter
  • Schutzeinrichtung
  • Stromzähler

Die Solarmodule, die mehrere Solarzellen zusammenfassen, bilden das Herzstück jeder PV-Anlage. Sie nehmen das Sonnenlicht auf und leiten es als elektrischen Strom weiter zum Wechselrichter. Dieser wandelt den von den Solarzellen gelieferten Gleichstrom in Wechselstrom um, damit er für das öffentliche Stromnetz nutzbar wird. Eine Schutzeinrichtung dient zur automatischen Abschaltung bei Störungen im Netz. Stromzähler erfassen den Ertrag Ihrer Anlage und die ins Netz eingespeiste Strommenge.

Die Gesamtleistung einer Anlage ist von der Fläche der Solarmodule abhängig. Ihr Wirkungsgrad beeinflusst daher den Wirkungsgrad der gesamten Anlage. Auch der Wechselrichter hat darauf sehr großen Einfluss, da die Umwandlung von Gleich- in Wechselstrom immer Verluste zur Folge hat.

Lassen Sie sich vor dem Neubau einer Anlage gründlich von einem Solarteur beraten. Mehr Informationen zu Planung, Bau und Inbetriebnahme einer Photovoltaikanlage lesen Sie hier. Denken Sie auch an die unterschiedlichen Förderprogramme, die Ihnen helfen, Kosten zu sparen.

Mehr Informationen zu den Kosten einer Photovoltaikanlage finden Sie hier.

Mithilfe unseres Ertragschecks erfahren Sie schnell und einfach, wie viel Strom Sie mit einer Solaranlage erzeugen.