Klirrfaktor

Der Klirrfaktor beschreibt, inwieweit die Stromwellen von der idealen Sinusform abweichen. Im Fall von Solaranlagen geht es um die Elektrizität, die Ihre Anlage produziert und in das Netz einspeist. Der Klirrfaktor einer Solaranlage sollte unter 5% liegen, damit andere ans Netz gekoppelte Geräte nicht gestört werden.