Degradation (der Leistung)

Allgemein bedeutet Degradation, dass sich ein bestimmter Wert oder ein Merkmal verringert. Bei einer Photovoltaikanlage minimiert sich im Laufe der Zeit die Leistung der einzelnen Solarmodule. Dadurch reduzieren sich auch die Energieerträge. Die meisten Hersteller geben jedoch eine Leistungsgarantie von mindestens 20 Jahren.

Diese Garantie baut sich wie folgt auf:

  • In den ersten zehn Jahren verspricht Ihnen der Hersteller, dass die Module Ihrer Anlage sicher 90 Prozent an Leistung erbringen.
  • Für die folgenden zehn Jahren werden Ihnen noch immer 80 Prozent zugesichert.

Wie lange die Leistung einer Photovoltaikanlage erhalten bleibt, hängt hauptsächlich von der Art ihrer Module ab: Während Dünnschichtsolarzellen in den ersten 1.000 Betriebsstunden bis zu einem Viertel an Leistungskraft verlieren, sind es bei kristallinen Modulen gerade einmal 0,1 Prozent im Jahr.