Coefficient Of Performance

Der Coefficient of Performance (kurz: COP) gibt die Leistungszahl (kurz: LZ) Ihrer Wärmepumpe an. Der Wert beziffert das Verhältnis der von der Wärmepumpe erzeugten Wärmeleistung (= Heizleistung in kW) zur eingesetzten elektrischen Leistung (= Antriebsleistung in kW).

Anhand des Coefficient of Performance können Sie den thermischen Wirkungsgrad (= Energieeffizienz) von Ihrer Wärmepumpe ableiten: Je höher die Leistungszahl, desto effizienter arbeitet Ihre Wärmepumpe. Zu diesem Zeitpunkt ist für die gleiche erzeugte Wärmeleistung weniger Antriebsleistung nötig.

Dabei ist der Coefficient of Performance immer ein Momentanwert. Er hängt von der Temperatur der Wärmequelle und der Heiztemperatur der Wärmepumpe ab. Je nach Betriebspunkt der Wärmepumpe ist die Leistungszahl also unterschiedlich. Auch Bauart und Modell der Wärmepumpe haben entscheidenden Einfluss darauf, dass sich der Coefficient of Performance sogar an denselben Betriebspunkten deutlich unterscheiden kann.