E.ON als Stromanbieter

Wechseln zu E.ON: Nur 6 Schritte zu sicherer Versorgung und unabhängiger Online-Verwaltung

  • 1Nutzen Sie unseren Online Stromberater

    Nutzen Sie unseren Online Stromberater

    Unser Online- Stromberater verrät Ihnen anhand Ihrer Postleitzahl und der Haushaltsgröße in wenigen Sekunden, welcher E.ON-Tarif für Sie der Richtige ist.

  • 2Wählen Sie einen Tarif, der zu Ihnen passt

    Wählen Sie einen Tarif, der zu Ihnen passt

    DirektStrom, OptimalStrom oder FlexibelStrom – für jeden halten wir den passenden Tarif bereit!

  • 3Schließen Sie einen Vertrag ab

    Schließen Sie einen Vertrag ab

    Vertragsabschluss mit nur wenigen Maus-klicks – oder selbstverständlich auch telefonisch. Sie haben die Wahl!

  • 4Erteilen Sie uns einen Wechselauftrag

    Erteilen Sie uns einen Wechselauftrag

    Service wird bei uns großgeschrieben: Auf Wunsch übernehmen wir die Kündigung Ihres aktuellen Versorgervertrages – natürlich kostenlos!

  • 5Warten Sie die Vertrags­bestätigung ab

    Warten Sie die Vertrags­bestätigung ab

    Die Vertragsbestätigung erhalten Sie postalisch – in weniger als 4 Wochen!

  • 6Melden Sie sich bei Mein E.ON an

    Melden Sie sich bei Mein E.ON an

    Mit Mein E.ON verwalten Sie alle Verträge ganz einfach online, am Desktop oder per App – und können viele praktische Apps rund um das Thema Energie nutzen!

Stromberater
Finden Sie Ihren passenden Stromtarif.

Postleitzahl
Personen im Haushalt
oder Verbrauch pro Jahr eingeben

Ihre Vorteile

Wir haben den richtigen Tarif für jedes Anliegen

  • Günstige Tarife

    Besonders preiswert in unserem Online-Service.

  • Preisgarantie

    Stabilität für alle, die Preissicherheit besonders schätzen

  • Flexibel

    Tarife mit kurzen Laufzeiten

  • Ökologisch verantwortungsvoll

    Tarife aus 100% erneuerbaren Energien

  • Innovative Technologien

    Tarife mit neuen Technologien

Unsere Tarife in der Übersicht
  • Zu E.ON wechseln

    Den Stromversorger zu wechseln, ist heute ein Kinderspiel. Wie das bei E.ON geht, zeigen wir Ihnen in diesem Video.

Wechsel zu E.ON –  

wir kümmern uns um alle Formalitäten

Der Service beginnt für Neukunden schon am Tag der Anmeldung: Denn um die Kündigung Ihres alten Vertrags kümmern wir uns für Sie. Alles, was wir für einen reibungslosen Wechsel zu uns von Ihnen benötigen, sind sechs Informationen
   

Ihre persönlichen Daten wie Name und Adresse

Name Ihres derzeitigen Stromanbieters

Ihre Kundennummer

Ihre Zählernummer

Den Zählerstand zum Zeitpunkt des tatsächlichen Wechsels

Den gewünschten Wechseltermin

 
In der Regel dauert der Anbieterwechsel mit E.ON etwa drei bis vier Wochen. In Einzelfällen, zum Beispiel wenn Ihr aktueller Versorger nur eine sehr kurze Sonderkündigungsfrist nach einer Preiserhöhung vorsieht, ist es sinnvoll, wenn Sie die Kündigung selbst übernehmen.

Häufige Fragen & Antworten

  • Wie kann ich von meinem aktuellen Anbieter zu E.ON wechseln?

    Der Wechsel zu E.ON ist ganz einfach: Unser Online-Stromberater verrät Ihnen, welche Tarife zu Ihnen passen. Sie wählen den gewünschten Tarif aus, schließen einen Vertrag mit uns und beauftragen uns – falls gewünscht – kostenlos mit der Kündigung Ihres aktuellen Vertrages. Sie brauchen sich dann um nichts mehr kümmern. Wir sorgen dafür, dass der Wechsel zu E.ON reibungslos funktioniert.

  • Ist es sinnvoll, den jetzigen Versorger selbst zu kündigen?

    In der Regel ist es am sinnvollsten, wenn Sie uns den Auftrag erteilen, den alten Vertrag in Ihrem Namen zu kündigen – ein Service, der für Sie natürlich komfortabel und kostenlos ist. Nur in einigen Ausnahmefällen kann es besser sein, wenn Sie die Kündigung selbst vornehmen. Das ist z.B. dann der Fall, wenn Ihr Anbieter nach einer Preiserhöhung nur eine relativ kurze Kündigungsfrist einräumt.

  • Wie genau funktioniert der Lieferantenwechsel?

    E.ON unterstützt Sie in allen Schritten bei einem reibungslosen Wechsel zu uns: Wir kündigen Ihren Vertrag für Sie zum gewünschten Termin bei Ihrem alten Versorger. Dazu erhalten wir – unter Berücksichtigung Ihrer aktuellen Vertragslaufzeiten - nach spätestens drei Werktagen eine Bestätigung. Anschließend melden wir die Netznutzung bei Ihrem Netzbetreiber an. Dieser muss die Anmeldung nach spätestens acht Werktagen bestätigen. Nachdem uns Ihr Netzbetreiber Ihre Lieferanmeldung bestätigt hat, schicken wir Ihnen Ihr Begrüßungsschreiben mit allen wichtigen Informationen zu Vertragsbeginn, Jahresverbrauch,
    Abschlagszahlungen und gesetzlichen Vorgaben zu.

    Diese Daten können Sie auch rund um die Uhr in unserem Serviceportal "Mein E.ON" abrufen – registrieren Sie sich einfach hier. Sie können Ihre Daten ganz bequem online verwalten, Ihren aktuellen Zählerstand erfassen, Ihren Abschlag anpassen und vieles mehr.

  • Kann ich auch noch nach meinem Umzug den Energieversorger wechseln?

    Auch nach dem Umzug ist der Wechsel zu E.ON kein Problem. Auf eon.de können Sie bis zu 5 Wochen nach ihrem Umzug diesen noch rückwirkend anmelden.
    Wir halten für jeden Bedarf den passenden Tarif bereit.
    Ob Single-Haushalt, Klein- oder Großfamilie, ob Wohnung oder Haus, unter eon.de finden Sie detaillierte Informationen für Ihre ganz individuelle Energieversorgung.
    Oder Sie rufen uns einfach an und wir finden gemeinsam heraus, welcher Tarif am besten zu Ihnen passt. Wir sind unter unseren Servicenummern montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr gern für Sie da.
    Wie lange dauert der Wechsel zu E.ON?
    Die Fristen bei einem Lieferantenwechsel hängen von der Laufzeit bzw. der Kündigungsfrist im Vertrag mit Ihrem aktuellen Stromversorger ab. Der Lieferantenwechsel ist jedoch in der Regel in
    ca. 3 bis 6 Wochen vollzogen.

  • Wie kündige ich meinen bisherigen Energieversorger?

    Am besten überlassen Sie das einfach uns. Bei einem Wechsel zu E.ON übernehmen wir die Kündigung Ihres bisherigen Versorgers gerne für Sie – und das natürlich kostenlos. Sie erteilen uns beim Vertragsabschluss einfach einen Wechselauftrag, geben uns die notwendigen Infos wie z.B. Ihren bisherigen Versorger und Ihre Kundenummer dort – und wir übernehmen die fristgerechte Kündigung. So funktioniert Ihr Anbieterwechsel ganz reibungslos.

  • Warum kann der Anbieterwechsel länger als geplant dauern?

    In der Regel dauert Ihr Stromanbieterwechsel zu E.ON 3 bis 6 Wochen. In Einzelfällen kann der Wechsel auch ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen– zum Beispiel, wenn es noch Unklarheiten gibt, die wir vorab klären müssen. Deshalb prüfen wir jeden Wechselauftrag nach Eingang sorgfältig und setzen uns bei Bedarf mit Ihnen direkt in Verbindung.

Direkt zur E.ON-Serviceübersicht

Ausgezeichnete Leistung

Experten und Kunden geben uns beste Noten und belohnen uns mit Auszeichnungen, auf die wir stolz sind:

Gute Gründe für E.ON

 

* Basierend auf mehr als 10.000 transaktionsbezogenen Bewertungen. Mehr erfahren

** Focus (DE) 41/2016, S. 90-95: Bei einer Servicequalitätsuntersuchung von Deutschland Test erreichte E.ON nach einer Kundenzufriedenheitsumfrage mit 300.000 Verbrauchern in 40 Städten den ersten Platz in der Kategorie Energieversorger.

*** Beliebteste Webseite des Jahres 2015 in der Kategorie öffentliche Versorgungsbetriebe. Hier finden Sie alle Informationen zum Auswahlverfahren und zu den Gewinnern 2015