E.ON Ersatzversorgung Erdgas für Nicht-Haushaltskunden mit Standardlastprofil (SLP)

Ersatzversorgung für Nicht-Haushaltskunden

Wenn Sie ein Gewerbekunde (also kein Haushaltskunde im Sinne des § 3 Ziff. 22 EnWG) im Erdgas-Grundversorgungsgebiet von E.ON Energie Deutschland sind, über das Energieversorgungsnetz der allgemeinen Versorgung in Niederdruck Erdgas beziehen und keinen Erdgasliefervertrag abgeschlossen haben, versorgen wir Sie übergangsweise entsprechend unserer Ersatzversorgungspflicht (§ 38 EnWG) im Rahmen der Ersatzversorgung mit Erdgas. Die Ersatzversorgung endet, wenn die Erdgaslieferung auf der Grundlage eines Erdgasliefervertrages erfolgt, spätestens aber drei Monate nach deren Beginn.