E.ON SolarService für Geschäftskunden

Photovoltaikanlagen sind wartungsarm, aber nicht grundsätzlich wartungsfrei. Um einer hochwertigen PV-Anlage ein möglichst langes und ertragreiches Leben zu ermöglichen, sollten Sie die Anlage regelmäßig fachgerecht prüfen lassen. Mit unserem optionalen Service- und Wartungspaket nehmen wir Ihnen diese Arbeit ab.

Vorteile für Ihr Unternehmen

Kompetente Betreuung: Ein erfahrener Techniker hat Ihre Photovoltaikanlage per Fernüberwachung im Blick und informiert Sie bei Unregelmäßigkeiten.

Erträge optimieren: Durch den regelmäßigen Anlagencheck ist Ihre Photovoltaikanlage immer in einem optimalen Zustand.

Transparente Daten: In unserem Internetportal können Sie Ihre Anlagenerträge jederzeit überprüfen – und behalten so immer den Überblick.

Gesetzliche Verpflichtungen erfüllen: Wir überprüfen Ihre PV-Anlage regelmäßig auf fehlerfreien Betrieb und Sie erfüllen damit die gesetzlichen Anforderungen.

Sicher planen: Im Fall der Fälle erhalten Sie eine Kosten-Nutzen-Rechnung und entscheiden erst dann, ob Sie einen Technikereinsatz wünschen.

Sie müssen sich um nichts kümmern: Wir übernehmen die komplette Wartung, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Unternehmen konzentrieren können.

Für alle PV-Anlagen: Dieses Angebot richtet sich auch an Anlagen, die nicht von E.ON errichtet wurden.

Informationen rund um Service & Wartung

Was müssen Sie für den reibungslosen Betrieb Ihrer Photovoltaikanlage beachten?

Entspannt zurücklehnen können sich vor allem die PV-Betreiber, die regelmäßig ihre Anlage durchchecken - zum Teil ist dies auch wegen gesetzlicher oder versicherungstechnischer Auflagen nötig. Ansonsten folgt spätestens beim Blick auf die Abrechnung des Netzbetreibers das böse Erwachen. Denn eine ineffiziente Anlage bringt sinkende Ertragswerte und damit einen finanziellen Verlust. Sind

Probleme verschmutzter Solarmodule durch eine fachgerechte Reinigung noch relativ leicht zu lösen, wird es bei elektrischen Defekten oder mechanischem Verschleiß schon schwieriger. Aber auch hier sind fachgerechte, regelmäßige Wartungen sinnvoll. Eine regelmäßige Überprüfung im Vorfeld kann teure Reparaturkosten verhindern.

Wir empfehlen eine Wartung in einem finanziell sinnvollen Rahmen. In ihrem technischen Leitfaden für Photovoltaikanlagen empfiehlt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft eine jährliche Sichtprüfung der Anlagenteile auf Schäden wie Schmutz, Ablagerungen oder Bewuchs, Abdichtungen und auch Schutzeinrichtungen.

Mindestens alle vier Jahre sollte darüber hinaus eine Prüfung nach „Netzentkoppelten Photovoltaiksystem“ nach DIN EN 62446 erfolgen. Mindestens alle fünf Jahre eine Prüfung von Blitzschutzanlagen auf Gebäuden mit Solaranlagen (siehe VdS 3145).

Fachgerechte Wartung der Anlage durch PV-Experten

Mit E.ON SolarService erhalten Sie ein maßgeschneidertes Service-und Wartungspaket für Ihre Photovoltaikanlage.

  • Die Solarexperten prüfen die Anlage individuell anhand der Dokumentationsunterlagen bzw. vor Ort und geben anschließend Empfehlungen.
  • E.ON arbeitet dabei mit regionalen, qualifizierten Partnern zusammen. Diese übernehmen notwendige Ausbesserungen und Arbeiten.
  • Selbst wenn der Hersteller mittlerweile insolvent gegangen sein sollte und Ersatzmodule nicht mehr am Markt erhältlich sind, finden die E.ON PV-Experten adäquate Lösungen.
  • Eine regelmäßige Überprüfung im Vorfeld kann teure Reparaturkosten verhindern.

Der Schnellcheck für Ihre Photovoltaikanlage

Einige Dinge können Sie selbst tun, um die Leistungsfähigkeit Ihrer Photovoltaikanlage zu sichern. Bitte setzen Sie sich dabei allerdings keinen Gefahren für Ihre Gesundheit aus!

  • Lesen Sie Ihre Zählerwerte regelmäßig ab
  • Überprüfen Sie die Abrechnung des Netzbetreibers
  • Achten Sie auf mögliche Verschattung und lassen Sie bei Bedarf z.B. Bäume zurückschneiden