Optimieren Sie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage durch zusätzliche Nutzung der die Regelenergiemärkte – ohne Wirkung auf deren Effizienz und unabhängig von der Art Ihrer Erzeugungs-, Verbrauchs oder Speicheranlage. Sowohl durch das Vorhalten von Schaltflexibilität als auch durch das kurzfristig abrufbare Erhöhen/Absenken Ihrer Stromerzeugung oder Ihres Strombezuges und damit einhergehender Regelenergie erwirtschaften wir attraktive Mehrerlöse für Sie.

Ihre Vorteile

Profitabilität: Attraktive Zusatzerlöse für Ihr Unternehmen.

Flexibilität: Die Regelenergievermarktung ist ideal an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Service: E.ON kümmert sich um die Details wie z.B. Präqualifikation beim Übertragungsnetzbetreiber, Pooling und Vermarktung.

Sicherheit: Es entstehen für Sie keine zusätzlichen Risiken wie z.B. aus Abweichungen von der geplanten Einspeisung und damit verbundenem Ausgleichsenergierisiko.

E.ON ist der richtige Partner für Sie

Als einer der größten Regelenergieanbieter Deutschlands profitieren Sie von unserer Expertise und Erfahrung. Wir übernehmen den Aufbau und Betrieb der leittechnischen Anbindung, des Poolings von verschiedenen Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen sowie die Absicherung des Pools gegenüber dem Übertragungsnetzbetreiber.

Sie interessieren sich für Regelenergievermarktung? Kontaktieren Sie uns per E-Mail.