Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Wärme
FAQ

Informationen über den Viessmann Bonus / E.ON WärmeBonus



Wir freuen uns sehr über Ihr
Interesse an unserer Kooperation mit Viessmann zum E.ON WärmeBonus und geben Ihnen gern einen Überblick zu Voraussetzungen und Ablauf.


Wie hoch ist der E.ON WärmeBonus?

Die Höhe des E.ON WärmeBonus hängt vom Heizungstyp ab:

  • 250 Euro - Gas-Brennwertgerät Vitodens 200/300er Serie
  • 280 Euro - Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300
  • 350 Euro - Gas-Hybrid-Kompaktgerät Vitocaldens 222F
  • 350 Euro - Vitodens 200/300er Serie plus Vitosol 100-FM/200-FM/200-TM
  • 350 Euro - Vitocrossal 300 plus Vitosol 100-FM/200-FM/200-TM
  • 150 Euro - Strom-Wärmepumpe Vitocal 200-S/222-A/222-G/350 A

Was sind die Voraussetzungen, um den E.ON WärmeBonus zu bekommen?

1. Um den Bonus zu erhalten, muss Ihre Erdgas- Heizung vom Hersteller Viessmann Werke GmbH & Co. KG und folgenden Typs sein:

  • Gas-Brennwertgerät Vitodens 200/300er Serie
  • Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300
  • Gas-Hybrid-Kompaktgerät Vitocaldens 222F
  • Vitodens 200/300er Serie plus Vitosol 100-FM/200-FM/200-TM
  • Vitocrossal 300 plus Vitosol 100-FM/200-FM/200-TM
  • Strom-Wärmepumpe Vitocal 200-S/222-A/222-G/350 A

3. Die Heizung wird im Aktionszeitraum vom 01.04.2021 bis 31.03.2022 in Betrieb genommen.

4. Die Erdgaslieferung für Ihre neue Erdgasheizung von Viessmann oder  die Stromlieferung für Ihre neue Strom-Wärmepumpe von Viessmann erfolgt durch E.ON (zum Zeitpunkt der Antragstellung besteht ein aktiver, ungekündigter Erdgas- bzw. Stromliefervertrag), ein Stromliefervertrag mit E.ON bei einer Erdgasheizung ist nicht ausreichend.


Welche Angaben benötige ich für den Antrag?

  • Gerätename (zu finden auf dem Typenschild auf der Oberseite Ihrer Heizung Ihrer Heizung oder in den vom Installateur ausgehändigten Unterlagen)
  • Seriennummer (16 Stellen; zu finden auf dem Typenschild auf der Oberseite Ihrer Heizung Ihrer Heizung oder in den vom Installateur ausgehändigten Unterlagen)
  • Monat der Inbetriebnahme
  • E.ON Vertragskontonummer

Wo finde ich das Typenschild?

Das Typenschild ist in der Regel auf der Oberseite des Heizungskessels montiert. Das Typenschild gibt Angaben unter anderem über den Hersteller, das Baujahr und die Leistung.

 

Eine weitere Möglichkeit ist, auf das Protokoll des Schornsteinfegers zu schauen. Hier sind die Angaben meist ebenfalls vermerkt.


Wo kann ich den E.ON WärmeBonus beantragen?

Das können Sie entweder einfach direkt hier mit dem Online-Antrag oder telefonisch unter der 0800-66 48 128 (Montag bis Freitag 08.00 bis 20.00 Uhr). Der E.ON WärmeBonus wird dann auf Ihrer nächsten Erdgas-Jahresrechnung gutgeschrieben. 


Habe ich die Möglichkeit, eine Förderung bei Einbau einer neuen Heizung zu beantragen?

Ja. Solche Förderungen sind abhängig von der eingesetzten Technologie. Nutzen Sie die Förderungsmöglichkeiten des BAFA


Welches Unternehmen steckt hinter Viessmann?

Viessmann ist einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen mit Sitz in Allendorf in Hessen. Das Unternehmen wurde 1917 gegründet und beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter in 74 Ländern. 


Warum arbeitet E.ON mit Viessmann zusammen?

Rund 80 % der in deutschen Heizungskellern betriebenen Heizungen sind technisch veraltet (älter als 15 Jahre). Hier wollen wir gemeinsam mit Viessmann die Modernisierung  vorantreiben. Mit seinen 40 Prozent Anteil  ist der Wärmemarkt der größte Energieverbraucher der Welt – hier schlummert immenses Potenzial zur Energieeinsparung. Neue Heizungsanlagen sind nicht nur umweltschonender, sie lassen sich zudem komfortabler bedienen und sparen den Hauseigentümern bares Geld, da sie effizienter arbeiten.



Ähnliche FAQs