Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Strom / Heizstrom
28.06.2017

WärmeStrom öko 2019 (gem. Messung) möglich

Ich habe einen Zähler mit gemeinsamer Messung für Hausstrom und Heizstrom (Wärmepumpe). Dabei handelt es sich um einen Eintarifzähler ohne Unterbrechungseinrichtung. (keine getrennte Messung Hoch+Nebentarif!)

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Stromanbieter, ist der Tarif Wärmestrom Öko 2019 machbar an unserren Anschluss?
1 Kommentar
2017-06-28T14:57:44Z
Mittwoch, 28.06.2017 um 16:57 Uhr

Hallo Christian,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unseren Verträgen. Zu den Voraussetzungen für den Abschluss unseres Vertrages "WärmeStrom öko 2019" gehört unter anderem, dass bei Ihnen Zuhause ein Niederspannungs-Mehrtarifzähler inklusive Tarifsteuergerät eingebaut ist.

Wie Sie schildern, ist das bei Ihnen nicht der Fall. Deshalb kommt dieser Vertrag leider nicht in Frage - alle weiteren technischen Voraussetzungen für diesen (aber auch jeden anderen Vertrag) finden Sie auch immer online abrufbar in den jeweiligen "Preis- und Lieferbedingungen".

Haben Sie weitere Fragen - vielleicht zu einem anderen Vertrag? Dann sind wir gern für Sie da.

Viele Grüße
Kathrin

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen