Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Strom / Heizstrom
04.02.2017

Wärmepumpe über Eintarif Haushaltszähler

Hallo
Ist es erlaubt seine Wärmepumpe über den Haushaltszähler zu betreiben bzw. den Verbrauch darüber abzurechnen?
Oder brauche ich auf jeden Fall einen Zeitarifzähler ?
3 Kommentare
2017-02-06T08:41:37Z
Montag, 06.02.2017 um 09:41 Uhr

Hallo,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage an uns wenden.

Bei einer gemeinsammen Messung des Heiz- und Haushaltsstromes über einen Zähler, wird ein sogenannter Doppeltarifzähler benötigt.

Leider entzieht es sich unserer Kenntnis, ob in Ihrem Haushalt die technischen Voraussetzungen dafür gegeben sind. Um dies in Erfahrung zu bringen, bitten wir Sie, sich an einen Installateuer Ihres Vertrauens zu wenden. Sollten die Voraussetzungen erfüllt sein, steht einer gemeinsammen Abrechung sicherlichs nichts im Weg.

Viele Grüße
Sonja

 

2017-02-06T14:38:18Z
Montag, 06.02.2017 um 15:38 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.
Da ich schon einen Zweitarifzähler habe , bezog sich meine Frage aber auf die Abrechnung über einen Eintarifzähler.
Ihre Antwort entnehme ich , das ich auch eine gemeinsame Messung des Heiz- und Haushaltsstromes auch bei eine Wärmepumpe beantragen kann.
Ist meine Vermutung richtig.

mfG
Dieter
2017-02-06T15:56:26Z
Montag, 06.02.2017 um 16:56 Uhr

Hallo Dieter,
bei einer Wärmepumpe können Sie einen Vertrag mit gemeinsamer Messung abschließen. Voraussetzung hierfür ist ein Doppeltarifzähler. Bei einem Eintarifzähler ist dies nicht möglich.
Viele Grüße
Jasmin

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen