Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Strom / Heizstrom
08.11.2017

PV-Anlage, hoher Verbrauch, Zähler richtig angeschlossen?

Meine Mutter hat sich eine PV-Anlage mit Speicher auf ihr Hausdach installieren lassen. Jetzt habe ich einmal die Zählerstände angeschaut (1 Zähler für alles). Sie bezieht Heizstrom.. 1.81 und 1.82 sind die Stände bei 2.543 und 4.144 (das sind nach meinen Infos die Bezüge Haupt- und Nebentarif) 2.82 ist der Stand bei über 7.000, also die Einspeisung?.? Wie kann das sein, dass der Verbrauch bzw. Bezug von Strom so hoch ist, sollte da nicht die Einspeisung ins Netz deutlich geringer sein? Wenn doch schon ein Speicher mit dabei ist.. Das verstehe ich nicht ganz, vielleicht weiß hier jemand eine Antwort..
1 Kommentar
2017-11-09T12:31:27Z
Donnerstag, 09.11.2017 um 13:31 Uhr

Hallo Burned0301,
super, dass Sie hier bei uns einmal nachfragen.
Handelt es sich bei dieser PV-Anlage um eine Anlage, die von uns (E.ON) installiert wurde? Wenn ja, dann schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail an frag@eon.com und teilen uns darin folgende Daten mit:

  • Kundennummer
  • Adresse
  • Vollständiger Name
  • Telefonnummer

Wenn diese Anlage durch eine andere Firma installiert wurde, fragen Sie doch bitte dort oder bei einem Elektriker Ihres Vertrauens nach. Dieser kann Ihnen vor Ort sicherlich weiterhelfen. 
Bis dahin, viele Grüße, 
Merle

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen