Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Strom / Heizstrom
10.05.2017

HT/NT Frage/Defekt?

Hallo, vorweg wir haben nachtspeicher einen durchlauferhitzer im bad und einen 5L boiler in der küche falls es relevant sein sollte, ich habe 2 zähler einmal NT und einmal HT, ich wohne hier seid ca. 5 jahren und der HT hat sich noch nie verändert er steht noch immer auf ca.250kwh also noch fast jungfreulich könnte man sagen auch wenn er alt ist es sind analoge zähler mit scheibe, es läuft also immer nur der NT wobei , wenn ich das richtig verstanden habe, tags über der HT zählen sollte und nur nachts der NT ab den zeiten die vom netzbetreiber vorgegeben sind, jetzt ist die frage ist das normal bzw könnte es ein defekt sein und sich negativ auf mich auswirken? Ich zahle Nachtstrom und tag strom da wie gesagt nachtspeicher vorhanden ist,bei e-on aber nur der nachtstrom der tagstrom läuft (leider) über ein anderen anbieter,aber wenn sich ja nur einer dreht kann ja garnicht getrennt berechnet werden - oder sehe ich das falsch? Sollte es all die jahre ein fehler/defekt gewesen sein könnte ich probleme bekommen und muss unsummen zurückzahlen oder so?

Bitte fragen sie jetzt nicht nach meiner vertragsnummer o.ä. denn das beantwortet nicht meine fragen ich möchte lediglich wissen ob das so richtig sein kann oder nicht! Und ob sich das Positiv oder sogar Negativ auf mich auswirken könnte!?
Natürlich habe ich das haus nicht gebaut aber der zähler ist ja nicht zur zierde drin und der nachbar hat auch 2 zähler wobei bei ihm beide drehen,ob abwechselnd oder nicht kann ich nicht sagen.

danke für jede antwort - Lg
4 Kommentare
2017-05-10T20:41:21Z
Mittwoch, 10.05.2017 um 22:41 Uhr
Achso, ganz vergessen zu fragen, ist der NT nicht teurer als der HT? oder umgekehrt? Oder ist es völlig wurst welcher sich dreht, wobei ja der NT bei nachtspeicher im winter schon sinn macht oder....

Lg
2017-05-11T06:17:28Z
Donnerstag, 11.05.2017 um 08:17 Uhr
Hat sich erledigt, das ganze hat sich aufgeklärt.

Lg
2017-05-11T07:17:58Z
Donnerstag, 11.05.2017 um 09:17 Uhr

Hallo Forrest,
bei getrennter Messung kann das durchaus möglich sein, da der Verbrauch dann über den separaten Zähler abgerechnet wird. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, kann Ihnen Ihr Netzbetreiber hiezu sicher Auskunft geben.
Denn sollte es sich tatsächlich um ein Defekt handeln, wird dieser über kurz oder lang festgestellt werden und der Verbrauch muss nachgezahlt werden.
Viele Grüße
Jasmin

2018-02-22T08:40:05Z
Donnerstag, 22.02.2018 um 09:40 Uhr
Forrest:
Hat sich erledigt, das ganze hat sich aufgeklärt.

Lg

Was ist denn jetzt dabei heraus gekommen?

Bei mir das gleiche Problem. Zähler arbeitet immer auf NT, in der Abrechnung wird nach HT/NT berechnet, HT ist 0.

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen