Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Strom / Heizstrom
30.06.2017

Darf ich meinen Strombedarf durch ein Notstromaggregat decken?

Die EEG-Umlage soll mal wieder erhöht. Um diese einzusparen, könnte man sich ja auch vom Stromanbieter abmelden und seinen Strombedarf vom Notstromaggregat decken. Ist das möglich, geht das?
2 Kommentare
2017-07-03T08:35:51Z
Montag, 03.07.2017 um 10:35 Uhr

Hallo Herr Welslau,
sobald Sie die technischen Voraussetzungen zuhause umgesetzt und den Zähler ausbauen lassen haben, erhalten wir von Ihrem Netzbetreiber die Mitteilung über den Zählerausbau und melden Sie ab.Theoretisch ist das Vorhaben wahrscheinlich möglich.
Aber schauen Sie doch vorab einmal auf www.eon.de nach einem günstigen Tarif um.
Viele Grüße
Jasmin

2017-07-03T14:48:57Z
Montag, 03.07.2017 um 16:48 Uhr
Vielen Dank für die Antwort. Als Stromtarif habe ich seit längerem den Direktstrom -Tarif.
Ist schon recht günstig, aber die ganzen zusätzlichen Kosten (EEG-Umlage etc) sind ja
fürchterlich. Die Eon kann aber auch nichts daran ändern.
Gruß
Theo
Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen