Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Solar
30.08.2017

Solaranlage

Hallo EON warum ist eine Solaranlage auf einen Schiefer bzw. Kunstschiefer gedecktem Dach nicht möglich? mfg. Dieter Ruckes
2 Kommentare
2017-08-30T10:48:16Z
Mittwoch, 30.08.2017 um 12:48 Uhr

Hallo Pellenzer,
die Dacheindeckung muss mit Schrauben durchdrungen werden. Dabei ist es schnell möglich, dass sich Haarrisse bilden die dann später zur Undichtigkeit des Daches führen können. Bei Schiefereindeckung überlappen die Platten weiträumig. Man müsste fast das komplette Dach abnehmen und neu decken. Hier übernimmt kein Installateuer die Haftung.

Sollte es sich um ein Dach handeln, was neu eingedeckt wird, ist es immr möglich die Dachhaken während der Bauphase zu setzen. Das übernimmt dann der Dachdecker, der dann auch die Gewährleistung für die Dichtigkeit des Daches gibt.

Viele Grüße Jasmin

2017-08-30T11:35:15Z
Mittwoch, 30.08.2017 um 13:35 Uhr
Hallo Jasmin,
vielen Dank für die ausführliche beantwortung meiner Frage.
Viele Grüße Dieter
Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen