Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Solar
FAQ

Wie viele Solaranlagen gibt es in Deutschland?

Derzeit gibt es in Deutschland mehr als 1,7
Millionen Photovoltaik-Anlagen. Diese liefern rund 7,5 Prozent*
0 des in Deutschland produzierten
Stroms. 2019 wurden so 46,5*1 Terawattstunden (TWh) Strom erzeugt.
Demgegenüber stehen rund 2,4 Millionen Solarthermie-Anlagen.*2 Bei
der solarthermischen Nutzung werden Sonnenstrahlen in Wärme umgewandelt.

 

Wie entwickelt sich die Solarenergie in
Deutschland?

Seit
Jahren nimmt die Anzahl von Solaranlagen in Deutschland zu. Vor allem das im
Jahr 2000 eingeführte Erneuerbare Energien Gesetz (EEG), in welchem die
Förderung von Solaranlagen geregelt ist, sorgte in den Jahren danach für
zunehmende Beliebtheit von Solarstrom. 2000 war die Anzahl von Photovoltaikanlagen
noch verschwindend gering. 2008 gab es in der Bundesrepublik bereits 456.000
Anlagen*3, die 4,4 TWh*4 erzeugten. Fünf Jahre später lag
die Anzahl der Anlagen in Deutschland bei rund 1,5 Millionen. Diese lieferten
30 TWh Strom.

 

Wie viele Solaranlagen gibt es in den einzelnen
Bundesländern?

Vor
allem in Süddeutschland wird Sonnenenergie mittels Solaranlagen in Strom
umgewandelt. Die Bayern liegen bei der Zahl der Solaranlagen in Deutschland auf
dem ersten Platz: Circa 551.000*5 waren es 2018, womit beinahe zehn
Prozent der bayerischen Haushalte*6 selber Solarstrom erzeugen.
Danach folgt Baden-Württemberg (ca. 328.000). Nordrhein-Westfalen belegt mit
seinen rund 265.000 Photovoltaik-Anlagen den dritten Platz. Zum Vergleich: Im
nördlichen Mecklenburg-Vorpommern gibt es lediglich 18.000
Photovoltaik-Anlagen, was nicht nur an der wesentlich geringeren
Bevölkerungszahl liegt: Nur knapp zwei Prozent der Haushalte besitzen eine
eigene Solaranlage.

 


Möchten
Sie herausfinden, ob sich Solaranlage auch auf Ihrem Dach lohnt? Dann starten
Sie einfach unseren
E.ON Solarrechner.

E.ON Solar
Jetzt auf Photovoltaik umsteigen
  Mehr erfahren
Jetzt auf Photovoltaik umsteigen
Ähnliche FAQs