Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Solar
FAQ

Wie viel Strom erzeugt eine Photovoltaikanlage in Deutschland durchschnittlich?

Die durchschnittliche Leistung einer Photovoltaikanlage in Deutschland hängt von mehreren Faktoren ab. Hierzu zählen unter
anderem die optimale Ausrichtung der Solar-Module zur Sonne, die Sonnenscheindauer sowie der Standort der Anlage. So fällt der Stromertrag im Süden Deutschlands üblicherweise etwas höher als im Norden des Landes. Durchschnittlich können Sie hierzulande allerdings jährlich mit einer Leistung von ca. 800 kWh bis 1000 kWh je 1 kWp installierte Photovoltaik-Leistung rechnen.


Soviel Strom erzeugt eine Photovoltaikanlage durchschnittlich in Deutschland - ein Rechenbeispiel

Ein vierköpfiger Haushalt verbraucht im Jahr ca. 4.000 kWh Strom. Um einen Kilowattpeak (1.000 Watt) zu produzieren,
benötigen Sie eine PV-Anlage mit ca. zehn Quadratmetern Fläche. Das heißt: Eine Photovoltaikanlage mit einer Fläche von 40 Quadratmetern deckt den Energie-Bedarf Ihres Haushalts bereits komplett.


Überprüfen Sie die Leistung Ihrer Photovoltaikanlage

Da Ihre Photovoltaikanlage täglich Wind und Wetter ausgesetzt ist, empfehlen wir Ihnen, die Technik regelmäßig einem Check zu unterziehen. So stellen Sie sicher, dass eventuell im Laufe der Zeit entstehende Schäden und Defekte Ihre Produktivität nicht
einschränken. Auf unserer SolarProfi-Seite tragen Sie den aktuellen Ertrag Ihrer Anlage bequem online ein. Im Anschluss
errechnen wir, ob die Kapazität Ihrer Anlage auf Basis der eingegebenen Daten erwartungsgemäß ausgeschöpft ist. So erfahren Sie, ob Sie mehr Strom erzeugen könnten, als sie aktuell produzieren. Diese praktische Leistung ist für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich.

Letzte FAQs