Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Solar
FAQ

Wie hoch ist die Sonneneinstrahlung und wie viel Strom wird daraus erzeugt?

In nur 40 Minuten schickt die Sonne soviel Energie auf die Erde, wie die Menschheit in einem Jahr verbraucht.

Durchschnittlich produzieren Photovoltaikanlagen in Deutschland durch Sonneneinstrahlung etwa 800 - 1000 Kilowattstunden pro kWp. Die Leistung ist von der optimalen Ausrichtung der Module zur Sonne sowie der Sonnenscheindauer abhängig. Mit einer südlichen Ausrichtung und etwa 30° Neigung zur horizontalen sind maximale Erträge möglich. Verschattungen mindern den Ertrag.

In der Regel wird die Anlage so geplant, dass bis zu 45 % Ihres Strombedarfs durch die Solaranlage gedeckt werden kann.

Mit dem E.ON Solarrechner können Sie ganz bequem berechnen, welchen Ertrag eine PV-Anlage auf Ihrem Dach erreicht.

Letzte FAQs