Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Solar
FAQ

Was ist der Wirkungsgrad eines Solarmoduls?

Der Wirkungsgrad ist das Verhältnis der Strahlungsenergie der Sonne zur erzeugten Energie eines Solarmoduls. Die Sonne strahlt bei optimalen Verhältnissen 1000 Watt (1kW) Strahlungsenergie auf einen Quadratmeter (qm). Die dabei erreichbare Leistung eines PV-Moduls wird in Wattpeak (Wp) angegeben. Die erreichbare Leistung hängt vor allem von der Bauart und technologischen Eigenschaften ab. Zudem entstehen Verluste durch Reflexion an der Oberfläche des Moduls. Die Leistung aktueller Module liegt bei ca. 300 Wp (Wattpeak). Ein Modul hat üblicherweise eine Fläche von ca. 1,6 qm. Der Wirkungsgrad ist in diesem Fall 300 Wp / 1,6 qm = 18,75.

Der Wirkungsgrad von polykristallinen Photovoltaik-Modulen liegt bei ca. 15%, bei monokristallinen Photovoltaik-Modulen sogar bis zu ca. 20%.


Ist die Speichertechnik für Solarstrom ausgereift?

Die Technik Batteriespeicher ist heute schon ausgereift, sicher und effizient. Unsere Batteriespeicher sind optimiert auf einen hohen Gesamtwirkungsgrad (Verhältnis zwischen ausgespeichereter Energie und eingespeicherter Energie) wurden für eine schnelle und einfache Installation entwickelt. Durch den modularen Aufbau und das geringe Gewicht der einzelnen Komponenten kann es von einem Installateur alleine installiert werden.


Wie sieht es mit der Garantie auf die Batterie aus?

Unsere Batteriemodule basieren auf der ausgereiften Lithium-Ionen-Technologie und sind für den Einsatz im Haushalt optimiert. Auf die Batteriemodule gewähren wir daher eine Leistungsgarantie von 10 Jahren. Die Technologie ist mit handelsüblichen Handy-Akkus nicht zu vergleichen, die nur auf eine Lebensdauer von 2 Jahren ausgelegt sind. Die Speichersysteme von E.ON sind in vielen Größen lieferbar können durch den modularen Aufbau jederzeit an die genauen Kundenbedürfniss angepasst werden - auch mit Verlauf der Lebensdauer.

Sie möchten noch detaillierter erfahren, wie sich Solarstrom effizient speichern lässt? Dann informieren Sie sich in den häufigsten Fragen zu Solarenergie bei Frag E.ON online oder kontaktieren Sie ganz einfach unseren E.ON Kundenservice per LiveChat, E-Mail oder per Telefon.


Ähnliche FAQs