Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Solar
FAQ

Kann ich mit einer Photovoltaikanlage komplett autark werden?

Bei einer Photovoltaikanlage würde 100% autark bedeuten, dass Sie Ihren kompletten Strombedarf mit selbst erzeugtem Solarstrom abdecken und sich so unabhängig vom Netzbetreiber machen. Das ist nur theoretisch möglich - in der Praxis wäre eine derart autarke Photovoltaikanlage im höchsten Maße unwirtschaftlich.

Ihre Solaranlage mit Speicher müsste sehr groß sein und abgesehen von der Größe ist auch die gleichmäßige Solarstromerzeugung in Deutschland witterungsbedingt schwierig - schlechtes Wetter sowie Schnee verringern als natürliche Faktoren den Autarkiegrad einer Photovoltaikanlage.

Virtueller Stromspeicher für Unabhängigkeit

E.ON kann Ihnen eine deutlich günstigere Lösung für mehr Unabhängigkeit anbieten: Kombinieren Sie Ihre Solaranlage einfach mit der E.ON SolarCloud, dem virtuellen Stromspeicher. Diese Lösung kommt komplett ohne lokale Speicherbatterie aus.

Alles, was Sie an Solarstrom nicht direkt verbrauchen, wird Ihnen für später gutgeschrieben. Mit der E.ON SolarCloud nutzen Sie Ihren Solarstrom zu 100%, denn E.ON legt ihn auf Ihrem virtuellen Stromkonto an. Das so angesparte Stromguthaben steht Ihnen dann je nach Bedarf über das gesamte Jahr flexibel zur Verfügung.

Machen Sie sich mit Ihrer Photovoltaikanlage ein Stück weit autark. Profitieren Sie davon, dass Sie Ihren überschüssigen Solarstrom ansparen und zu einem späteren Zeitpunkt nutzen. Erfahren Sie auf Frag E.ON noch mehr zum Thema Solar - wir beantworten Ihre persönlichen Fragen immer gern!


Letzte FAQs