Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Solar
FAQ

Ist eine Versicherung für die Photovoltaikanlage sinnvoll?

Ja. Mit einer Versicherung für Ihre Photovoltaikanlage sind Sie immer gut gerüstet - auch wenn einmal unvorhersehbare
Ereignisse an Ihrer Anlage entstehen. Je nach Vertragstyp ist bei uns eine Allgefahrenversicherung bereits in Ihrem Vertrag

enthalten.


Erfahren Sie jetzt bei Frag E.ON, wie Sie die Photovoltaikanlage - ob mit oder ohne Stromspeicher - optimal versichern und was dabei an Gefahren und Schäden abgedeckt wird.


Die E.ON Allgefahrenversicherung


Die Allgefahrenversicherung sichert Ihre E.ON Photovoltaikanlage gegen alle Schäden von außen ab - so können Sie auch bei einem Unwetter ruhig schlafen. Wir bieten mit der E.ON Premium Cloud und dem E.ON Premium Paket jeweils einen umfassenden Schutz.


Auch für E.ON Geschäftskunden steht ein optional buchbares Versicherungspaket zur Verfügung, mit dem Sie die gewerblich genutzte Solaranlage in den ersten fünf Jahren gegen äußere Gefahren und Schäden absichern.


Wir arbeiten für die Versicherung der Photovoltaikanlage mit rennomieren Partnern zusammen, die Sie bei einem Schadensfall tatkräftig und schnell unterstützen.


Was ist mit der Allgefahrenversicherung abgedeckt?


Die E.ON Allgefahrenversicherung für Solaranlagen deckt zum einen alle äußeren Schäden ab, beispielsweise Sturm, Hagel oder Blitzschlag. Zum anderen sind Sie damit auch gegen Gefahren wie Diebstahl oder Vandalismus geschützt. Die sogenannte Ertragsausfallversicherung entschädigt Sie mit einer Pauschale je kWp für jeden Tag, an dem die Photovoltaikanlage nicht einsatzbereits ist.


Unser Schutz gilt für Sie bereits ab dem Zeitpunkt der Lieferung der einzelnen Komponenten der Anlage. Die Details und exakte Höhe der Entschädigungen entnehmen Sie bitte Ihrem Versicherungsschein, der durch unseren Partner ausgestellt wird.


Welche Versicherung ist noch empfehlenswert?


Zusätzlich ist eine Haftpflichtversicherung für Betreiber einer Photovoltaikanlage empfehlenswert. Mit dieser können Sie die eigene Haftung für
Fremdschäden unterschiedlichster Art auf Ihre Versicherung übertragen. Informieren Sie sich dazu gern bei der
Versicherungsgesellschaft Ihrer Wahl.

 

Ähnliche FAQs