Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Smarthome
FAQ

Wie funktioniert Smart Home?

Smart Home macht die manuelle Steuerung Ihrer Geräte über Schalter und komplizierte Armaturen überflüssig. Denn smarte Systeme lassen sich automatisieren oder einfach per App steuern. Die meisten Sets bestehen aus folgenden Komponenten:


  • den Endgeräten (z.B. Thermostaten, LEDs, Überwachungskameras und Rauchmeldern)
  • den Sensoren (z.B. Bewegungsmeldern, Sensoren an Thermostaten, etc.)
  • den Steuerzentralen (auch Gateways genannt, häufig in Form von sogenannten Bridges)
  • den Eingabegeräten (meist über eine App auf dem Smartphone oder Tablet)

Wie funktioniert E.ON Smart Home?

E.ON Smart Home vereint die klassische Energieversorgung mit smarten Komponenten zur intelligenten Haussteuerung und bietet somit den einfachen Einstieg in das vernetzte Zuhause. Zum Start gibt es neben Strom- und Erdgasprodukten Starter Sets des intelligenten Beleuchtungssystems Philips Hue und der smarten Heizungssteuerung von tado°. In den kommenden Monaten wird das E.ON Angebot um weitere Produkte namenhafter und innovativer Unternehmen nach und nach erweitert.

Wir kennen uns dank unserer langjährigen Erfahrung mit der benötigten Energie und der Vernetzung bei Ihnen zu Hause sehr gut aus. Dadurch können wir den Alltag in Ihrem smarten Zuhause einfacher machen - ganz praktisch und bequem - ohne hohe Kosten und hohe Einstiegshürden.


Wie kann ich herausfinden, ob E.ON Smart Home für mich verfügbar ist?

Mit E.ON Smart Home kann jeder in die Welt des smarten Zuhauses einsteigen, egal ob er bereits E.ON Kunde ist oder wechseln möchte. Unsere Smart-Home-Angebote  von E.ON sind bundesweit verfügbar. Auf unserer Homepage erhalten Sie viele weitere Informationen und lernen in unserem Shop alle verfügbaren Smart-Home-Produkte kennen.


So richten Sie Ihr Smart Home ein

Sie haben sich für ein Smart-Home-Produkt aus dem Onlineshop von E.ON entschieden? Dann montieren Sie im ersten Schritt das Gerät wie in der Betriebsanleitung beschrieben. Anschließend verbinden Sie die häufig als Bridge bezeichnete Steuerzentrale mit Strom und Internet. Die Steuerzentrale ist das Herzstück eines jeden Smart Homes. Automatisch erkennt sie die installierten Endgeräte. Im letzten Schritt laden Sie die passende App herunter.

Sobald App und Bridge verbunden sind, kann es losgehen. Die Steuerzentrale empfängt nun die Befehle, die Sie per App absenden, und übergibt sie über Funk an die jeweiligen Geräte. Umgekehrt erhält die Bridge Signale, falls bei der Vernetzung etwas nicht stimmt, und leitet sie weiter auf ihr Smartphone oder Tablet. So haben Sie Ihr Zuhause immer im Griff - egal, wo Sie gerade sind.

Keine Sorge, jeder Anbieter bietet leicht verständliche Apps, die Sie kinderleicht durch die Installation führen und Ihnen bei jedem Schritt wertvolle Informationen bieten. Außerdem finden Sie auf unseren Produktseiten im Shop im Reiter "Installation" hilfreiche Kurzanleitung für jedes Produkt.

Alle notwendigen Komponenten und verschiedenen Smart-Home-Produkte finden Sie auf eon.de.


 

Letzte FAQs