Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Service
02.08.2017

Mehrwertsteuer

Hallo, das Finanzamt meint das ich die MwSt. von meiner Anlage (PV/Speicher/Cloud) nicht zurück bekomme. Haben Sie, ggf. Kunden, ähnliche Erfahrung gemacht. Wer könnte dort helfen? Mfg
1 Kommentar
2017-08-02T14:32:29Z
Mittwoch, 02.08.2017 um 16:32 Uhr

Hallo Hebe1970,
PV-Anlagenbetreiber haben generell die Wahlmöglichkeit zwischen der "klassischen" Unternehmer- oder der Kleinunternehmerregelung zu optieren.

Folgendes gilt in diesen Fällen:
- Bei der Gewerbeanmeldung kann die Vorsteuer am Jahresende beim Finanzamt geltend gemacht werden
- Bei der Kleinunternehmerregelung ist dies nicht möglich.

Es kommt also darauf an, welches Modell Sie gewählt haben. Eine ausführliche Beratung kann Ihnen ein anerkannter Steuerexperte geben.
Viele Grüße
Jasmin

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen