Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Service
23.07.2017

Kündigung Grundversorgung wg. Umzug / evtl. Umwandlung in Baustrom

Hallo, aufgrund einer Wohnungszusammenlegung werde ich meinen Vertrag zur Grundversorgung kündigen müssen. Was ist hierbei zu beachten? Des Weiteren wird währenddessen Baustrom für eine Kernsanierung eines Einfamilienhauses benötigt. Könnte mein bestehender Vertrag ggf. auch auf Baustrom umgewandelt werden oder muss trotz allem eine Kündigung des Vertrag plus Abschluss eines neues Vertrags für Baustrom erfolgen? Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung.
3 Kommentare
2017-07-24T08:20:21Z
Montag, 24.07.2017 um 10:20 Uhr

Hallo Frau Woppmann,
vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wenn ich Sie richtig verstanden habe, wird im Zuge der Wohnungszusammenlegung ein Zähler ausgebaut? In diesem Fall kümmert sich der von Ihnen beauftragte Elektriker darum, dass dieser Zählerausbau auch bei Ihrem Netzbetreiber bekannt gemacht wird. Sobald der Ausbau dort systemseitig erfolgt ist, erhalten wir automatisch eine Meldung über den Ausbau, melden Ihren Zähler für Sie ab und erstellen Ihre Schlussrechnung.
Genau "andersherum" funktioniert das Ganze dann auch ganz bequem für Ihren Baustromzähler. Nach dem Setzen des Baustromzählers erhalten wir eine Meldung über den Einbau des Zählers von Ihrem Netzbetreiber, melden Sie für diesen Zähler im Grundversorgungstarif an und schicken Ihnen Ihr Begrüßungsschreiben zu. :-) Selbstverständlich können Sie sich auch immer direkt über www.eon.de einen Vertrag Ihrer Wahl aussuchen und direkt online abschließen.
Bitte melden Sie sich gern wieder, wenn Sie weitere Fragen haben.
Bis dahin liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche
Nina

2017-07-24T09:09:04Z
Montag, 24.07.2017 um 11:09 Uhr
Hallo Nina, so ganz trifft es leider nicht zu. Aber es ist auch nicht einfach :-) vielleicht können wir dies telefonisch besprechen. Wie kann ich dich erreichen und wann?
2017-07-24T09:13:19Z
Montag, 24.07.2017 um 11:13 Uhr

Hallo Ramona,
Rückrufe können wir hier im SocialMedia-Team leider nicht durchführen. Gern kannst Du uns aber den ganzen Sachverhalt auch per E-Mail an frag@eon.com mitteilen. Auf dieses Postfach haben wir direkten Zugriff und antworten ganz schnell.
Noch schneller sind unsere Kollegen am Telefon. Du erreichst sie montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr unter 0871-95386200.
Ganz liebe Grüße
Nina

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen