Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Service
Nico
05.12.2016

Heizungsanlage wird jeden Tag vom Netz genommen, warum?

Guten Tag,
Meine Heizungsanlage wird jeden Tag um ca. 17:45-18:00 Uhr für 1 Std abgeschaltet.
Ich habe bereits meinen Heizungsbauer darüber informiert, dieser meinte das es ein Problem mit dem Netzbetreiber sei.
Meine Frage nun, wieso wird die Anlage für 1 Stunde vom Strom genommen? Ist dies ein nötiger Schritt oder kann dieser unterbunden werden?
Ich habe ihnen bereits vor über einer Woche eine Nachricht zukommen lassen aber bisher keine Antwort erhalten.
Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Nico H.
1 Kommentar
2016-12-05T15:05:11Z
Montag, 05.12.2016 um 16:05 Uhr

Hallo Nico H.,
elektrische Wärmepumpen und Direktraumheizungen werden mit Sperrzeiten betrieben. Der Strombezug für unterbrechbare Anlagen wie elektrische Wärmepumpen und Direktraumheizungen wird zu den Spitzenlastzeiten vom jeweiligen Netzbetreiber unterbrochen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Netzbetreiber.

Viele Grüße
Jasmin

Beitrag kommentieren
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Fragen