Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Service
FAQ

Was muss ich am Umzugstag beachten?

Am Tag des Umzugs müssen Sie in Ihrer alten Wohnung den aktuellen Zählerstand für Ihren Strom oder Ihr Erdgas ablesen. Denken Sie auch an den Zählerstand Ihres neuen Zuhauses und notieren Sie ihn bei der Wohnungsübergabe.

Die erfassten Zählerstände können Sie ganz bequem später nachreichen. Das geht über das Serviceportal "Mein E.ON" oder telefonisch unter 08 00-18 49 944 (montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr und samstags und sonntags von 9.00 bis 18.00 Uhr). Anschließend erhalten Sie die Schlussrechnung für Ihr altes Zuhause - Zustellung an neue Adresse.

Nutzen Sie einfach unsere Umzugscheckliste für eine durchdachte Organisation. Hier finden Sie weitere Tipps für Ihren Umzug und den Transport sowie Informationen zu Umzugskosten. So ziehen Sie stressfrei in Ihr neues Zuhause.


Das könnte Sie auch interessieren:
Sie sind bereits E.ON Kunde und planen einen Umzug?
Was passiert mit meinem Strom- und Erdgasvertrag beim Umzug?
Kann ich meinen Umzug auch nachträglich melden?

Ähnliche FAQs