Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Mit dem Klick auf „Bestätigen“ willige ich ein, dass die in E. und L. genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen Ablehnen
Service
FAQ

Was können Sie tun, wenn Ihr Zähler gesperrt ist?

Die Sperrung wird erst aufgehoben, wenn der offene Betrag vollständig bezahlt wurde. So geht es besonders schnell: 

  1. Zahlen Sie den offenen Gesamtbetrag bequem mit Klarna oder Kreditkarte . Möglich ist auch die Zahlung per Überweisung oder Sie zahlen einfach in bundesweit mehr als 10.000 Geschäften bar. 
  2. Nur bei Überweisung: Sie schicken uns einen von der Bank bestätigten Zahlungsbeleg oder Ihren Kontoauszug zu – am besten per E-Mail oder Fax (kundenservice@eon.de; Fax: 0871-95386220) 
  3. Bitte rufen Sie uns zusätzlich an und wir kümmern uns um die Entsperrung des Zählers. Sollten Sie bereits von einer Schuldnerberatung, Wohlfahrtsverband, Jobcenter oder Sozialamt beraten werden, dann melden Sie sich bitte gemeinsam mit Ihrem Berater bei uns. Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist bei dem Telefonat Ihre Anwesenheit oder die eines bevollmächtigten Bekannten notwendig. 
  4. Die Entsperrung erfolgt werktags innerhalb von 48 Stunden. 

Noch ein Hinweis: 
Wenn Ihr Anschluss gesperrt ist, können wir keine Ratenzahlung mehr anbieten. Ist die Sperrung bereits erfolgt kann die Unterstützung durch geeignete Partner sinnvoll sein. Mehr Informationen finden Sie dazu unter E.ON Zahlhilfe. 

Ähnliche FAQs