Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Service
FAQ

Die Wohnung steht leer und ich will nicht die anfallenden Kosten übernehmen.

Sofern Sie Ihren Anschluss nutzen, informiert uns Ihr Netzbetreiber darüber. Wir als Ihr örtlicher Grundversorger haben die Pflicht, Ihre Energielieferung sicherzustellen und zu gewährleisten. Im Grundversorgungstarif berechnen wir Ihnen einen Grund- und einen Arbeitspreis. Der Arbeitspreis ist der Preis pro verbrauchter Kilowattstunde (kWh). Der Grundpreis beinhaltet Preisbestandteile, die unabhängig vom Verbrauch sind. Hierzu zählen unter anderem Kosten für Messung und Messstellenbetrieb, die wir von Ihrem Netzbetreiber in Rechnung gestellt bekommen. Wenn Sie dies nicht möchten - z.B. bei längerfristigen Leerständen- können Sie Ihren Anschluss durch den Netzbetreiber auf eigenen Wunsch sperren oder stilllegen lassen. Bitte wenden Sie sich dazu an den Netzbetreiber. Dieser stellt Ihnen anfallende Kosten direkt in Rechnung.

Letzte FAQs