Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, dass die in E und L genannten Cookies zu Webanalyse- und Marketingzwecken gesetzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der   Datenschutzerklärung
Nicht Zustimmen Zustimmen
Service
14.10.2015

Betreff der Stromkostenhöhe!

Sehr geeherte Damen und Herren, Ich bin Vxxxxxx, Txxxxxxx. Meine Vertagsnummer ist xxxxxx. Aus den Bescheid vom xx.xx.xxxx, haben Sie mir einen monatlichen Abschlag von xxx Euro gegeben. Da ich von meiner Vormieterin weiß, das sie nicht soviel verbraucht hat und in Monat xx Euro gezahlt hat. Die Wohnung ist xx m3. Bin ich damit nicht einverstanden und bitte Sie diesen Abschlag noch einmal neu zu überarbeiten. Erwarte eine Antwort von Ihnen schriftlich. Mit freundlichem Gruß

1 Kommentar
2015-10-14T07:24:45Z
Mittwoch, 14.10.2015 um 09:24 Uhr

Hallo Frau Valyovska,


vielen Dank für Ihre Anfrage. Gern haben wir Ihren monatlichen Abschlag auf xx,xxEuro gesenkt. Um sicherzustellen, dass diese Abschlagssenkung zu keiner Nachzahlung in Ihrer nächsten Jahresrechnung führt, können Sie uns gern nach einem Zeitraum von 3 Monaten, in Ihrem Fall zum xx.xx xxxx, Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen, damit wir errechnen können, ob der Abschlag von xx,xx Euro ausreichend ist.

Viele Grüße und einen guten Start in den Tag
Torsten

translation missing: de.frontend.formal.answers.form.title.bl/feedback.prompt
Beitrag kommentieren
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.
Hier können Sie Ihre Kommentierung eintragen. Achten Sie darauf, dass alle Inhalte in diesem Bereich öffentlich sind. Bitte posten Sie keine persönlichen Daten.

😄
Letzte Feedbacks