Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
11 FAQs zum Schlagwort

Wechsel

Filtern

Sie planen einen Umzug und möchten Energie von E.ON beziehen?

Gern versorgen wir Sie in Ihrem neuen Zuhause oder in Ihrem neuen Geschäft mit Energie. Wir beliefern Sie zuverlässig mit Strom und Gas in ganz Deutschland. Unter "Umzug melden" zeigen wir Ihnen, wie einfach das für Sie ist.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gern telefonisch.Sie erreichen uns unter unserer Servicenummer 08 71-95 38 62 00 montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Unser Erklärfilm zeigt Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Umzug online oder per Telefon anmelden und wie Sie über den Online-Tarifberater Ihr passendes Strom- oder Gasprodukt finden:

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
13 hilft diese Antwort

Welche Daten benötige ich für den Abschluss eines E.ON Vertrages?

Sie haben sich für einen unserer Tarife entschieden? Dann wechseln Sie ganz einfach. Wir helfen Ihnen gern dabei!

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht, welche Daten Sie dafür benötigen. Ihre Zählernummer und auch die Kundennummer finden Sie in Ihrer letzten Rechnung. 

Kommen Sie von einem anderen Versorger zu uns?

Dann halten Sie bitte folgende Daten bereit:

  • Zählernummer
  • Zählerstand (optional)
  • Name des Vorversorgers und bisherige Kundennummer
  • Kontoverbindung ( falls SEPA- Lasschriftmandant gewünscht)

Ziehen Sie um? Oder beziehen Sie ein neu gebautes Haus?

Dann benötigen wir bitte diese Daten:

  • Zählernummer in der neuen Lieferanschrift
  • Zählerstand (optional)
  • Neue Lieferanschrift
  • Datum des Neueinzugs/ Erstbezugs
  • Kontoverbindung ( falls SEPA- Lastschriftmandat gewünscht)

Haben Sie alle Daten zur Hand? Dann suchen Sie sich jetzt den passenden Tarif aus und schließen ihn ganz einfach online ab.

Was Sie bei einem Lieferantenwechsel sonst noch beachten müssen, erfahren Sie hier.

Sehen Sie im folgenden Video wie einfach und bequem der Wechsel zu E.ON ist:

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
19 hilft diese Antwort

Was muss ich bei einem Lieferantenwechsel beachten?

Sie möchten von Ihrem bisherigen Energieversorger zu uns wechseln? Gern unterstützen wir Sie dabei. Wir kündigen Ihren Vertrag für Sie zum gewünschten Termin bei Ihrem alten Versorger. Dazu erhalten wir - unter Berücksichtigung Ihrer aktuellen Vertragslaufzeiten - nach spätestens drei Werktagen eine Bestätigung. Anschließend melden wir die Netznutzung bei Ihrem Netzbetreiber an. Dieser muss die Anmeldung nach spätestens acht Werktagen bestätigen. Nachdem uns Ihr Netzbetreiber Ihre Lieferanmeldung bestätigt hat, schicken wir Ihnen Ihr Begrüßungsschreiben mit allen wichtigen Informationen zu Vertragsbeginn, Jahresverbrauch, Abschlagszahlungen und gesetzlichen Vorgaben zu. 

Diese Daten können Sie auch rund um die Uhr in unserem Serviceportal "Mein E.ON" abrufen - registrieren Sie sich einfach hier. Sie können Ihre Daten ganz bequem online verwalten, Ihren aktuellen Zählerstand erfassen, Ihren Abschlag anpassen und vieles mehr.

Schauen Sie sich zu diesem Thema auch gern unser Video an:

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
37 hilft diese Antwort

Kann ich auch noch nach meinem Umzug den Energieversorger wechseln?

Auch nach Ihrem Umzug können Sie gern Kunde bei uns werden. Wir halten für jeden Bedarf den passenden Tarif bereit.

Wollen Sie einen Tarif mit Preisgarantie? Oder Strom aus erneuerbaren Energien? Unter eon.de finden Sie detaillierte Informationen für Ihre ganz individuelle Energieversorgung. Ganz bequem wählen Sie dort gleich online Ihren Tarif. Wir kümmern uns um den Rest.

Oder Sie rufen uns einfach an und wir finden gemeinsam heraus, welcher Tarif am besten zu Ihnen passt. Wir sind unter unserer Servicenummer 08 71-95 38 62 00 montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr uns samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr gern für Sie da.

Sehen Sie im folgenden Video wie einfach und bequem der Wechsel zu E.ON ist:

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
16 hilft diese Antwort

Ich bin Besitzer einer PV-Anlage mit Eigenverbrauch. Kann ich zu E.ON wechseln?

Ja, das ist ganz einfach und wir freuen uns sehr auf Sie. Finden Sie mit unserem Strom-Tarifberater Ihr optimales Stromprodukt und beauftragen Sie uns per Online-Vertragsabschluss mit Ihrer Energiebelieferung. Wir kündigen dann gern bei Ihrem vorherigen Lieferanten für Sie. Bitte beachten Sie dabei eventuell bestehende Laufzeiten in Ihrem aktuellen Vertragsverhältnis.

Sehen Sie im folgenden Video wie einfach und bequem der Wechsel zu E.ON ist:

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
8 hilft diese Antwort

Bei Strom und Gas kann ich den Anbieter wechseln; geht das auch für Heizstrom?

Heizstrom und seine Messverfahren.

Der Markt für Heizstrom ist ebenfalls seit vielen Jahren liberalisiert. Daher ist es auch hier möglich, dass Sie zu einem anderen Stromanbieter wechseln. Bei einem Anbieterwechsel ist es wichtig, dass Sie beachten, wie der Stromverbrauch für Ihre Heizungsanlage gemessen wird.

Wir haben attraktive Heizstromtarife - ganz egal, ob für Nachtspeicherheizung, Wärmepumpe, Elektroheizung oder elektrisch betriebene Fußbodenheizung. Mit unserem Heizstromrechner finden Sie Ihren passenden Tarif.

Dabei spielt es keine Rolle, wo Sie wohnen, denn wir beliefern Sie deutschlandweit mit Heizstrom. Oder Sie rufen uns einfach an und wir finden gemeinsam heraus, welcher Tarif am besten zu Ihnen passt. Wir sind unter unseren Servicenummern montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr gern für Sie da.

Sehen Sie im folgenden Video wie einfach und bequem der Wechsel zu E.ON ist:

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
11 hilft diese Antwort

Ich plane einen Wechsel zu E.ON mit Strom und Gas. Erhalte ich 2x einen Bonus?

Grundsätzlich ja, ein Neukundenbonus für Strom schließt einen Neukundenbonus für Erdgas nicht aus.

Sie erhalten jeweils einen Bonus, wenn:

  • die gewünschten Tarife einen Neukundenbonus beinhalten
  • Sie für die angegebenen Verbrauchsstellen in den letzten sechs Monaten vor Auftragseingang kein E.ON-Kunde waren

E.ON-Kunde sein zahlt sich aus

Sie sind bereits Strom- oder Gaskunde bei E.ON und interessieren sich für einen zusätzlichen Vertrag? Dann profitieren Sie exklusiv von unseren Kombi-Vorteilen: 50,00 Euro Bonus sowie 50 % Grundpreisrabatt und volle Preisgarantie bis zum 31. März 2019. Schließen Sie einfach zusätzlich zu Ihrem bestehenden Vertrag KombiStrom beziehungsweise KombiErdgas ab.

Sie sind Geschäftskunde?

Mehr Informationen zu unseren Stromtarifen und Erdgastarifen finden Sie ins unseren FAQ's.

Sehen Sie im folgenden Video wie einfach und bequem der Wechsel zu E.ON ist:

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
33 hilft diese Antwort

Wie kann ich von meinem aktuellen Anbieter zu E.ON wechseln?

Sie möchten Ihren aktuellen Anbieter wechseln und Kunde bei E.ON werden? Wir freuen uns darüber und stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Egal ob Strom, Erdgas oder Heizstrom, wir kümmern uns für Sie um alles. Lesen Sie auf der folgenden Seite, wie einfach der Wechsel zu E.ON ist.



Sind Sie ein Geschäftskunde? Finden Sie auf unserer Homepage Ihr passendes Strom- oder Erdgasprodukt und nutzen Sie unseren Online-Vertragsabschluss. Gern übernehmen wir auf Wunsch auch die Kündigung bei Ihrem aktuellen Anbieter.

Alternativ können Sie Ihren neuen Tarif auch telefonisch abschließen - unsere Kundenberater freuen sich auf Ihren Anruf. 

Kontaktaufnahme für Privatkunden

Kontaktaufnahme für Geschäftskunden

Sehen Sie im folgenden Video wie einfach und bequem der Wechsel zu E.ON ist:

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
51 hilft diese Antwort

Meine Kündigungsfrist läuft bald ab, wie kündige ich jetzt meinen Versorger?

Gern übernehmen wir die Kündigung bei Ihrem bisherigen Energieversorger für Sie. Wenn die Kündigungsfrist Ihres  Vertrags aber in weniger als 14 Tagen abläuft, könnte es knapp werden. Bitte kündigen Sie in einem solchen Fall zusätzlich selbst.  So stellen Sie sicher, dass Ihre Kündigung exakt zum gewünschten Termin wirksam wird.

Für die Kündigung benötigen Sie folgende Informationen:

  • Kundennummer bei Ihrem bisherigen Versorger
  • aktuelle Zählernummer
  • aktuell abgelesenen Zählerstand

Sehen Sie im folgenden Video wie einfach und bequem der Wechsel zu E.ON ist:

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
50 hilft diese Antwort

Ich denke über eine Kündigung nach. Was muss ich beachten?

Gibt es eine generelle Kündigungsfrist?

Schade, dass Sie uns veranlassen möchten. Die Kündigungsfristen Ihres Vertrags sind davon abhängig, welches Produkt Sie ausgewählt haben. Sind Sie schon in unserem Serviceportal "Mein E.ON" registriert? Dort können Sie jederzeit online Ihre Vertragsdaten prüfen und Alternativangebote einsehen. Ihre Kündigungsfrist finden Sie auch auf Ihrer Rechnung unter dem Hinweis auf Ihren derzeitigen Tarif. Sehen Sie sich dazu auch gern online unser Beispiel in der Rechnungserläuterung an.

Wie kündige ich meinen Vertrag für Strom und Gas?

Lebensumstände können sich verändern. Wir sind flexibel und passen uns Ihren Wünschen an. Planen Sie einen Umzug oder wollen Sie Ihren Vertrag abmelden? Oder entspricht der Tarif nicht mehr Ihren persönlichen Bedürfnissen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und finden mit Ihnen gemeinsam eine passende Lösung. Sehen Sie sich dazu gern auf unserer Internetseite unter dem Punkt "Kündigung" um oder loggen Sie sich bequem in "Mein E.ON" ein und profitieren Sie von unseren Exklusivangeboten für Sie.

Sie sind unser Geschäftskunde?

Gerne rufen wir Sie an und beraten Sie zu Kündigungsfragen. Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie über die Ansprechpartnersuche.

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
74 hilft diese Antwort