Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ganzfreundlich

Kündigung

Ich habe zwei Verträge in Berumbur (1 x für Erdgas und 1 x für Strom), die Verträge laufen bis 31.12.2017 (Letzter Kündigungstermin: 30.11.2017). Da ich aber sehr wahrscheinlich das Haus verkaufe und der Käufer sich selber enen Strom- und Gasanbieter suchen will, muss ich diese Verträge dann leider kündigen. Ich ziehe dann im meinen bisherigen 2.-Wohnsitz, bei dem, ich ebenfalls einen Stromvertrag bei EON habe, Gas ist nicht möglich, da kein Gasanschluss vorhanden ist.
Meine Fragen dazu:
1. Wie muss ich diese Kündigungen vornehmen?
2. Muss ich dann den bereits zugeteilten Bonus wieder zurückerstatten?
Ich danke im voraus für Ihre Info und verbleibe mit freundlichem Gruß
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2017-09-13T14:01:58Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 16:01 Uhr

Hallo Ganzfreundlich,
die Kündigungen sind zu dem Datum des Hausverkaufes vorzunehmen. Bei einem Umzug bzw. Auszug kann der Vertrag mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt werden. Das heißt, wenn das Haus z.B. zum 31. Oktober 2017 verkauft wird, muss die Kündigung bis zum 17. Oktober 2017 bei uns eingehen.
Der Neukundenbonus für Ihre aktuellen Verträge kann bei einer vorzeitigen Vertragsbeendigung nicht mehr berücksichtigt werden.
Wir hoffen, wir haben Ihre Fragen damit beantwortet.
Viele Grüße
Jasmin

2017-09-13T14:12:43Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 16:12 Uhr
Dankeschön für die Info und noch einen schönen (hoffentlich nicht zu sehr stürmischen) Tag.
Mit ganz freundlichen Grüßen
2017-09-13T14:30:29Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 16:30 Uhr

Danke, das wünsche ich Ihnen auch. Fliegen Sie nicht weg ;)

Dateianhänge
    😄