• Bitte geben Sie ihren Suchbegriff ein.
  • /content/eon-de-zwei/de/pk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • true
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON
Ein warmes Zuhause mit der Wärmepumpen Heizung von E.ON

Warmes Zuhause mit Wärmepumpen Heizung

Warmes Zuhause mit Wärmepumpen Heizung

E.ON WärmePumpe

Unabhängiger von fossilen Brennstoffen
Heizen mit Luft-Wasser Wärmepumpe
Attraktive staatliche Förderung

Heizen mit innovativer und effizienter Wärmepumpe

E.ON als Partner - die Lösung aus einer Hand:
  • Schnelle, zuverlässige und professionelle Beratung
  • Bedarfsgerechte individuelle Anlagenplanung
  • Professionelle Installation durch einen unserer zuverlässigen Fachpartner
  • Optional günstiger Wärmepumpen-Tarif
  • 24h-Notfall-Service

Tauschen Sie Ihren in die Jahre gekommenen Kessel durch eine innovative, zuverlässige und effiziente Luft-Wasser Wärmepumpe von dem Hersteller NIBE. Sie erzeugen mit Ihrer Heizung nachhaltig Wärme, sind unabhängiger von fossilen Brennstoffen und erhalten beim Kauf bis zu 3.300 Euro Förderung* vom Staat.

Ihre Vorteile beim Kauf einer E.ON WärmePumpe

Ihre Vorteile und Produktbausteine auf einen Blick
Innovativ
Wartungsarme und leise Luft-Wasser Wärmepumpentechnik von NIBE
Effizient
Die Technologie erreicht mit wenig Energie hohe Vorlauftemperaturen, die den gesamten Wärmebedarf Ihres Hauses abdeckt
Unabhängig
Frei von Preisschwankungen fossiler Energieträger dank Nutzung von Umweltwärme und Strom
Staatliche Förderung
Der Staat unterstützt Sie mit einer Förderung von bis zu 3.300 €.* Wir übernehmen den BAFA-Antrag für Sie
Garantie
Bei Onlineregistrierung und regelmäßiger Wartung erhalten Sie von NIBE eine 5-Jahres Garantie** für Ihre Wärmepumpe
Nachhaltig
Wir verwenden zu 100 % E.ON ÖkoStrom aus Erneuerbaren Energien für Ihre Wärmeerzeugung und schonen damit die Umwelt.

Passt die E.ON WärmePumpe zu Ihnen?

Voraussetzung:

Sind Sie Eigentümer eines Einfamilienhauses, Reihen­hauses oder einer Doppelhaushälfte?

Info: Entscheidend ist eine eigene Heizungsanlage

Zuverlässige Wärmepumpen-Technik von NIBE

links: Inneneinheit, rechts: Außeneinheit
Produktdetails

Produktdetails der Luft/Wasser Wärmepumpe F2120 von NIBE:

Bei einer Wärmepumpe profitieren Sie von einer ausgereiften und wartungsarmen Technologie, durch die Sie nicht nur Ihre Heizkosten senken, sondern zusätzlich auch die Umwelt schonen.

Sie besteht aus einer Außeneinheit, die vor dem Haus aufgestellt wird und einer Inneneinheit.

Die Anlage wird auf Ihren persönlichen Energiebedarf ausgerichtet. Vorlauftemperaturen von bis zu 55 °C sind hocheffizient erreichbar und ein drehzahlvariabler Ventilator reduziert den Geräuschpegel intelligent auf ein Minimum.

Nach einem Jahr wird die Anlage kontrolliert und ggfs. erneut individuell eingestellt.

Außerdem erhalten Sie einen neuen Energiebedarfsausweis und können zusätzlich von einer 5-Jahres Garantie** profitieren.

Kosten einer Luft-Wasser Wärmepumpe

Mit E.ON und innovativer Technologie effizient Heizen

Jedes Angebot ist individuell und dementsprechend auch unterschiedlich in den Kosten. Abhängig davon sind zum einen Ihre örtlichen Gegebenheiten und zum anderen der erforderliche Anlagentyp. Dadurch wird die Auslegung der Heizungsanlage ermittelt.

Ein weiterer Indikator für die Kostenkalkulation liegt in der Technologie der Wärmepumpe. Bei einer Luft-Wasser Wärmepumpe entfallen hohe Kosten für aufwendige Erdbohrungen, die bspw. bei einer Sole-Wasser Wärmepumpe anfallen.

Neben Installationskosten sind auch Stromkosten, bzw. Betriebskosten ein wesentlicher Bestandteil. Umso höher die Jahresarbeitszahl liegt, desto effizienter wird der eingesetzte Strom genutzt.

Die Anschaffungskosten einer Wärmepumpe lassen sich durch staatliche Förderung erheblich reduzieren.

Innovation – natürlich staatlich gefördert

Produktdetails

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert die Anschaffung von innovativen und effizienten Heizungsanlagen, wie die Luft-Wasser-Wärmepumpe.

Die Förderung setzt sich dabei je nach den persönlichen Gegebenheiten aus mehreren Komponenten zusammen:

Die Basisförderung beträgt mindestens 1.300 Euro. Zusätzlich können besonders effiziente Anlagen noch von Boni und Zuschüssen der Innovationsförderung profitieren.
In Kombination mit einer KfW Förderung können Sie insgesamt von bis zu 3.300 Euro staatlicher Förderung profitieren.

Wir übernehmen dabei die Beantragung der Fördermittel bei der BAFA. Darüber hinaus bietet die KfW-Bank zinsgünstige Kredite.

So funktioniert eine Luft-Wasser Wärmepumpe

Produktdetails

Die strombetriebene Pumpe wandelt in einem geschlossen Kreislauf Wärmeenergie aus der Luft in Heizungswärme um und überträgt diese Wärme an das Heizungswasser:

  1. Die Pumpe saugt Außenluft ein und erwärmt und verdampft ein Kältemittel im Niederdruckbereich
  2. Ein Verdichter erhöht Druck und Temperatur des gasförmigen Kältemittels
  3. Das Kältemittel kondensiert und gibt dabei seine Wärme durch die Wand des Wärmetauschers an das Heizungswasser ab
  4. Das flüssige Kältemittel bleibt getrennt vom Heizungswasser im vollständig geschlossenen Wärmepumpenkreislauf und wird auf einen niedrigen Druck entspannt, kühlt ab und kann neue Wärmenergie aufnehmen
* Es gelten die Förderbedingungen des BAFA und der KfW, weitere Information unter www.bafa.de und www.kfw.de. Für eine staatliche Förderung von bis zu 3.300 €, gilt folgende Annahme: Austausch eines ineffizienten NT-Gaskessels, Einbau monovalente WP mit Inverter-Technik, Energetische Maßnahme (Optimierungsmaßnahmen).
** Voraussetzungen: Online Registrierung der Anlage bei NIBE und eine regelmäßige Wartung. Für weitere Informationen siehe NIBE Herstellergarantiebedingungen.
  • /content/eon-de-zwei/de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /content/eon-de-zwei/de/pk/smarthome/produkte.html
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen