• Suchbegriff
  • /de/pk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • false
  • false
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON

Wie hoch ist der durchschnittliche Stromverbrauch in Deutschland?

Der sogenannte Stromspiegel gibt einen Überblick über den durchschnittlichen Stromverbrauch in Deutschland, unterteilt in die verschiedenen Haushaltsgrößen. Ein Single-Haushalt hat beispielsweise einen Durchschnittsverbrauch von 1.500 Kilowattstunden (kWh). Bei einem 3-Personen-Haushalt können Sie mit 3.500 kWh pro Jahr rechnen. Sehen Sie gleich in unserer Tabelle nach, wie hoch der durchschnittliche Stromverbrauch für Ihren Haushalt ist.

Unser Tipp

Ein Blick in Ihre letzte Stromrechnung zeigt, ob Ihr eigener Stromverbrauch normal oder eher zu hoch ist.

Haushaltsgröße Durchschnittlicher Stromverbrauch
1 Person 1.500 kWh/Jahr
2 Personen 2.500 kWh/Jahr
3 Personen 3.500 kWh/Jahr
4 Personen 4.250 kWh/Jahr
5 Personen 5.000 kWh/Jahr

Welche Faktoren beeinflussen den Stromverbrauch?

Auf Ihren jährlichen Stromverbrauch haben verschiedene Faktoren Einfluss:

  • Leben Sie in einem Ein- oder Mehrfamilienhaushalt?
  • Über wie viel Wohnfläche verfügen Sie?
  • Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
  • Wie viele Haushaltsgeräte nutzen Sie?

Unsere Grafik bietet Ihnen einen Überblick, welche Geräte welchen Einfluss auf Ihren Stromverbrauch haben.

Unser Tipp

Steckerleisten ausschalten: Computer, TV, Radio und Hifi-Anlagen machen knapp 30% des Stromverbrauchs aus.

Stromverbrauch im Haushalt

Wie hoch ist Ihr tatsächlicher Stromverbrauch?

Um keine Überraschung bei der Stromrechnung zu erleben, können Sie Ihren durchschnittlichen Stromverbrauch berechnen. Da Sie aber nicht täglich die gleichen Haushaltsgeräte nutzen, ist dieser Wert nur eine grobe Schätzung. Ihren tatsächlichen Verbrauch hält Ihr Stromzähler fest. Aus den abgelesenen und mitgeteilten Werten berechnen wir Ihren tatsächlichen Stromverbrauch und somit Ihre Stromkosten.

Um Ihren tatsächlichen Stromverbrauch einschätzen zu können, hilft Ihnen unser kostenloser Stromverbrauch-Rechner. Einen genauen Verbrauch können Sie an Ihrem Stromzähl ablesen.

So behalten Sie Ihren Verbrauch im Blick

Ihr letztjähriger Verbrauch dient als Grundlage für die Berechnung Ihrer monatlichen Abschlagszahlung. Einmal pro Jahr werden Ihre geleisteten Abschläge mit den Kosten Ihres tatsächlichen Verbrauchs verrechnet. Waren Ihre Abschlagszahlungen zu hoch, erhalten Sie eine Gutschrift, die mit Ihrer nächsten Abschlagszahlung verrechnet wird. Waren die Abschlagszahlungen zu niedrig, wird eine Nachzahlung fällig.

Unser Tipp

Mit dem E.ON AbschlagsCheck können Sie jederzeit überprüfen, ob Sie aktuell den für Ihren Verbrauch optimalen Abschlagsbetrag zahlen. Mit nur wenigen Klicks haben Sie so Ihre Energiekosten immer im Blick und vermeiden Nachzahlungen in der nächsten Jahresrechnung.

Stromverbrauch berechnen

Wissen Sie, wie hoch Ihr durchschnittlicher Stromverbrauch ist? Wir zeigen Ihnen Vergleichswerte zur Orientierung.

Energiespartipps zum Strom sparen

Strom sparen, heißt Geld sparen. Entdecken Sie unsere Energiespartipps für einen niedrigeren Stromverbrauch.

Produkte vergleichen mit E.ON Easycheck

Achten Sie bei der Anschaffung auf den Stromverbrauch Ihrer Haushaltsgeräte. Unsere Produktvergleichsseite hilft Ihnen bei der Suche.

  • /de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • Warenkorb
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen