• Suchbegriff
  • /de/pk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • false
  • false
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON
Copyright Unsplash

Ideale Raumtemperatur:
Wohlfühlen in Ihrem Zuhause

Die ideale Raumtemperatur ist ein entscheidener Faktor für die Gesundheit und die Wohlfühl-Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Wir erklären Ihnen welche Raumtemperatur für Sie die Richtige ist und worauf Sie achten sollten.

Hier erhalten Sie einen Überblick:

Ideale Raumtemperatur für Ihr Wohlbefinden

Mit smarten Heizkörper-Thermostaten schaffen Sie die ideale Raumtemperatur in Ihrem Zuhause, sodass Sie sich tagsüber als auch nachts wohlfühlen können. Mit einem Thermostat und einer App lassen sich smarte Heizungen zentral steuern: So kann die Temperatur nachts automatisch gesenkt werden, während sie morgens wieder steigt. Nebenbei schonen Sie Ihren Geldbeutel und tun der Umwelt und auch Ihrer Gesundheit etwas Gutes.

Unsere Tipps für die ideale Raumtemperatur

Raumtemperatur prüfen

Die richtige Temperatur ist von Raum zu Raum unterschiedlich: Während im Wohnbereich 20 °C als Richtwert gelten, sind 18 °C in der Küche ideal und im Schlafzimmer 17 °C. Die perfekte Temperatu hängt jedoch immer auch von Ihrem persönlichen Empfinden ab.

 

Die richtige Temperatur ist von Raum zu Raum unterschiedlich: Während im Wohnbereich 20 °C als Richtwert gelten, sind 18 °C in der Küche ideal und im Schlafzimmer 17 °C. Die perfekte Temperatu hängt jedoch immer auch von Ihrem persönlichen Empfinden ab.

 

Ihre Aktivitäten Zuhause

Sie sitzen häufig auf dem Sofa oder bügeln im Wohnbereich? Je nachdem frieren Sie schneller. Berücksichtigen Sie Ihre Aktivitäten beim Einstellen des Heizkörperthermostates.

Sie sitzen häufig auf dem Sofa oder bügeln im Wohnbereich? Je nachdem frieren Sie schneller. Berücksichtigen Sie Ihre Aktivitäten beim Einstellen des Heizkörperthermostates.

Smarte Heizkörperthermostate

Mit einem alten Heizkörperthermostat kann die Raumtemperatur häufig nicht passgenau eingestellt werden. Mit einem smarten Thermostat steuern Sie die Temperatur dagegen präzise und zentral. Sie können die Temperaturen über eine App bereits von unterwegs anpassen. Wenn sie an kaltenTagen von unterwegs auf dem Weg nach Hause sind, können Sie sich auf ein schönes warmes Zuhause freuen.

Mit einem alten Heizkörperthermostat kann die Raumtemperatur häufig nicht passgenau eingestellt werden. Mit einem smarten Thermostat steuern Sie die Temperatur dagegen präzise und zentral. Sie können die Temperaturen über eine App bereits von unterwegs anpassen. Wenn sie an kaltenTagen von unterwegs auf dem Weg nach Hause sind, können Sie sich auf ein schönes warmes Zuhause freuen.

Heizkosten senken

Wenn Sie nicht da sind, senken Sie die Raumtemperatur am besten auf 15 bis 18 °C. Nachts kann die Temperatur aller Räume, ausgenommen dem Schlafzimmer, um 5 °C gesenkt werden. So sparen Sie Heizkosten.

 

Wenn Sie nicht da sind, senken Sie die Raumtemperatur am besten auf 15 bis 18 °C. Nachts kann die Temperatur aller Räume, ausgenommen dem Schlafzimmer, um 5 °C gesenkt werden. So sparen Sie Heizkosten.

 

E.ON Heizungspakete

  • Zum Warenkorb
  • /de/shop/warenkorb.html
  • Weiter einkaufen
  • Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
  • manual
  • fix
  • /de/pk/smarthome/heizung/ratgeber/ideale-raumtemperatur.eonde-product-detail-links.pk.json
  • false
  • false
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • no
  • false
  • Zum Warenkorb
  • Zum Warenkorb
  • Zum Warenkorb
  • false
  • false
  • Load more products
  • default

Wissenswertes rund um die ideale Raumtemperatur

Temperatur regeln

Smartes Thermostat zum richtigen Heizen

Ein smartes Thermostat heizt zu individuell eingestellten Zeiten auf die gewünschte Temperatur. Es senkt die Temperatur beispielsweise morgens, während es die Temperatur abends, kurz bevor Sie nach Hause kommen, wieder erhöht.

Luftfeuchtigkeit beachten

Thermostat richtig einstellen

Die Luftqualität und Ihr Wärmeempfinden werden nicht nur durch die Raumtemperatur, sondern auch durch die Luftfeuchtigkeit beeinflusst. Am besten Sie lüften regelmäßig fünf Minuten kurz und kräftig (Stoßlüften), um einer hohen Luftfeuchtigkeit entgegenzuwirken.

Heizung warten

Heizungen warten und entlüften

Überprüfen Sie vor Beginn der Heizperiode, ob der Heizkörper mit Luft gefüllt ist und ob die Regelung richtig funktioniert. Entlüften Sie je nachdem Ihre Heizung. Damit sichern Sie ihren korrekten Betrieb. Der Ausfall Ihrer Heizung geschieht vor allem in den Wintertagen, wenn sie regelmäßig in Betrieb ist. Achten Sie darauf Ihre Heizungsanlage von Fachhandwerkern warten zu lassen.

Ihre Gesundheit

Gesundheit fördern durch Thermostat und regelmäßiges Lüften.

Zu niedrige Temperaturen, kombiniert mit hoher Luftfeuchtigkeit, fördern Schimmel. Sind Ihre Wohnräume dagegen bei geringer Luftfeuchtigkeit zu heiß temperiert, trocknen Ihre Schleimhäute schneller aus. Sorgen Sie mit einem smarten Thermostat und regelmäßigem Lüften daher für die perfekte Temperatur.

In wenigen Klicks zur individuellen Smart-Home-Lösung

Individuelles Paket konfigurieren

  1. Produktberater starten
  2. Wenige Fragen beantworten
  3. Passendes Paket auswählen
  • Zum Produktberater
  • https://produktfinder.eon.de/produktberater#start_1
  • button
  • red
Wir sind für Sie da!
Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen zu Smart Home? Dann rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern zu allen Themen rund um Ihr smartes Zuhause - dem besten Ort der Welt!

Tel. 08 00-00 05 907

Sie erreichen uns telefonisch Montag - Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr.

  • /de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • Warenkorb
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen