• Suchbegriff
  • /de/pk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • false
  • false
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON
Clever und komfortabel: Smarte Outdoor-Überwachungskameras senden ihr Videobild direkt auf Ihr Smartphone, selbst wenn Sie nicht zuhause sind.

Überwachungs-
kamera außen

Clever und komfortabel
Haus und Garten im Blick
Lautsprecherfunktion

Vorteile von Außenraumüberwachung

Die neue Generation von Überwachungskameras für außen ist clever und komfortabel: Die Bilder landen sofort auf Ihrem Smartphone, so haben Sie Haus und Garten selbst von unterwegs immer im Blick. Verdächtige Personen schlagen Sie einfach über die Lautsprecherfunktion der Kamera in die Flucht. Ein beruhigendes Gefühl!

Anwendungsbeispiele Überwachungskameras für außen

Überwachungskameras

Überwachungskameras, die außen an der Fassade oder im Eingangsbereich montiert werden, machen das Leben sicherer und leichter. Einbrecher brechen tagsüber am liebsten ein, wenn die Bewohner arbeiten.   

Die Aufnahmen Ihrer Überwachungskamera haben Sie von unterwegs über Ihr Smartphone im Blick. So wissen Sie sofort, ob der Postbote oder ein Einbrecher vor Ihrer Türe steht. Sie können umgehend reagieren und die Polizei informieren. Oder aber via Mikrofon und Lautsprecher einen entspannten Plausch mit dem Briefträger halten.

Nachtsichtmodus

Damit sie selbst im Dunkeln hervorragende HD-Bilder liefern können, arbeiten Smart-Home-Kameras outdoor mit Infrarot. Die High-End-Version sind Outdoor-Überwachungskameras, die bei einem Alarm ihr integriertes Flutlicht aktivieren und zusätzlich mit einer lauten Sirene abschrecken.

Damit sie selbst im Dunkeln hervorragende HD-Bilder liefern können, arbeiten Smart-Home-Kameras outdoor mit Infrarot. Die High-End-Version sind Outdoor-Überwachungskameras, die bei einem Alarm ihr integriertes Flutlicht aktivieren und zusätzlich mit einer lauten Sirene abschrecken.

Wetterfestigkeit

Hitze, Schnee, Regen und Hagel: Eine Smart-Home-Kamera muss draußen ganz schön was einstecken. Wie geschützt eine Outdoor-Überwachungskamera ist, gibt der zweistellige IP-Code an. Die erste Ziffer verrät, wie hoch der Schutz gegen eindringende Fremdkörper ist. Die zweite Ziffer definiert, wie gut das Gehäuse gegen Wasser geschützt ist. Überwachungskameras für außen sollten IP65 zertifiziert sein. Dann sind sie “staubdicht” (6) und vor „Strahlwasser aus allen Richtungen und Winkeln“ (5) geschützt. Der Temperaturbereich sollte mindestens -20 bis + 40 Grad abdecken.

Hitze, Schnee, Regen und Hagel: Eine Smart-Home-Kamera muss draußen ganz schön was einstecken. Wie geschützt eine Outdoor-Überwachungskamera ist, gibt der zweistellige IP-Code an. Die erste Ziffer verrät, wie hoch der Schutz gegen eindringende Fremdkörper ist. Die zweite Ziffer definiert, wie gut das Gehäuse gegen Wasser geschützt ist. Überwachungskameras für außen sollten IP65 zertifiziert sein. Dann sind sie “staubdicht” (6) und vor „Strahlwasser aus allen Richtungen und Winkeln“ (5) geschützt. Der Temperaturbereich sollte mindestens -20 bis + 40 Grad abdecken.

Radius und Reichweite

Die lange Auffahrt, der große Garten – wird eine Smart-Home-Kamera outdoor angebracht, muss sie möglichst viel Fläche abdecken. Weitwinkel und die maximale Reichweite des Bewegungsmelders sind daher wichtige Parameter für die Kamerawahl. Reicht eine Überwachungskamera nicht aus, setzen Sie mehrere Kameras ein. Über Ihre Smartphone-App haben Sie alle Kameraperspektiven gleichzeitig im Blick.

Die lange Auffahrt, der große Garten – wird eine Smart-Home-Kamera outdoor angebracht, muss sie möglichst viel Fläche abdecken. Weitwinkel und die maximale Reichweite des Bewegungsmelders sind daher wichtige Parameter für die Kamerawahl. Reicht eine Überwachungskamera nicht aus, setzen Sie mehrere Kameras ein. Über Ihre Smartphone-App haben Sie alle Kameraperspektiven gleichzeitig im Blick.

Bewegungsräume

Legen Sie selbst fest, innerhalb welcher Zonen Personen gemeldet werden. Einfach am PC oder über die App einrichten und dann entspannt zurücklehnen. Sobald die Zone betreten oder befahren wird, reagiert der Bewegungsmelder und schlägt auf Ihrem Handy Alarm.

Legen Sie selbst fest, innerhalb welcher Zonen Personen gemeldet werden. Einfach am PC oder über die App einrichten und dann entspannt zurücklehnen. Sobald die Zone betreten oder befahren wird, reagiert der Bewegungsmelder und schlägt auf Ihrem Handy Alarm.

Zeiträume

Wenn Sie zu Hause sind, muss die Outdoor-Überwachungskamera nicht zwingend den ganzen Tag laufen. Wenn Sie in den Ferien sind, dann natürlich rund um die Uhr! Deshalb können Sie die Überwachung an Uhrzeiten koppeln und individuell einstellen – auch von unterwegs.

Wenn Sie zu Hause sind, muss die Outdoor-Überwachungskamera nicht zwingend den ganzen Tag laufen. Wenn Sie in den Ferien sind, dann natürlich rund um die Uhr! Deshalb können Sie die Überwachung an Uhrzeiten koppeln und individuell einstellen – auch von unterwegs.

Zwei-Wege-Audio

Wenn der Postmann drei Mal klingelt – dann haben Sie definitiv keine Überwachungskamera außen installiert. Denn sonst würden Sie dank Mikrofon und Lautsprecher in der Kamera direkt klären, wo er Ihr Paket ablegen soll, bis Sie wieder aus dem Büro zurück sind. Ebenso einfach: Drohen Sie unerwünschten Besuchern auch aus der Ferne mit der Polizei, schließlich können Sie von überall auf die Kamera zugreifen.

Wenn der Postmann drei Mal klingelt – dann haben Sie definitiv keine Überwachungskamera außen installiert. Denn sonst würden Sie dank Mikrofon und Lautsprecher in der Kamera direkt klären, wo er Ihr Paket ablegen soll, bis Sie wieder aus dem Büro zurück sind. Ebenso einfach: Drohen Sie unerwünschten Besuchern auch aus der Ferne mit der Polizei, schließlich können Sie von überall auf die Kamera zugreifen.

Bewegungserkennung

Outdoor-Überwachungskameras erkennen Menschen, Tiere und Fahrzeuge. Damit nicht jeder windbewegte Ast einen Alarm auslöst, sind manche Modelle zusätzlich zu ihrem Bewegungsmelder mit Wärmesensoren und Gesichtserkennung ausgestattet.

Outdoor-Überwachungskameras erkennen Menschen, Tiere und Fahrzeuge. Damit nicht jeder windbewegte Ast einen Alarm auslöst, sind manche Modelle zusätzlich zu ihrem Bewegungsmelder mit Wärmesensoren und Gesichtserkennung ausgestattet.

Spracherkennung

Viele Smart-Home-Outdoorkameras sind mit den Sprachassistenten von Amazon, Google etc. kompatibel. Lesen Sie dazu die E.ON Produktbeschreibung durch und vergewissern Sie sich, welcher Sprachassistent von Ihrem Smart-Home-System unterstützt wird.

Viele Smart-Home-Outdoorkameras sind mit den Sprachassistenten von Amazon, Google etc. kompatibel. Lesen Sie dazu die E.ON Produktbeschreibung durch und vergewissern Sie sich, welcher Sprachassistent von Ihrem Smart-Home-System unterstützt wird.

E.ON Sicherheitspakete

  • Zum Warenkorb
  • /de/shop/warenkorb.html
  • Weiter einkaufen
  • Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
  • manual
  • fix
  • /de/pk/smarthome/haussicherheit/smart-home-kameras/outdoor.eonde-product-detail-links.pk.json
  • false
  • true
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • short
  • false
  • Zum Warenkorb
  • Zum Warenkorb
  • Zum Warenkorb
  • false
  • false
  • 3
  • default

Checkliste für die Überwachungs-kamera außen

Die folgenden Fragen helfen dabei, Ihre gewünschte Überwachungskamera für den Außenbereich einzugrenzen.  

  • Soll sich die Kamera via Kabel oder kabellos (WLAN) mit dem Internet verbinden?
  • Bevorzugen Sie Steckdose/ Verkabelung oder Akku?
  • Hat die Outdoor-Kamera Bewegungssensoren?
  • Hat sie Zwei-Wege-Audio? 
  • Gibt es einen Nachtsicht-Modus? 
  • Ist die Kamera IP65-zertifiziert?
  • Welchen Temperaturbereich deckt sie ab?
  • Wie viele Meter muss die Kamera überwachen können?
  • Hat sie Weitwinkel? 
  • Wohin werden die Daten gespeichert: SD-Karte oder Cloud? 
  • Maximaler Speicherplatz? 
  • Bei Cloudspeicher-Abo: kostenlos oder -pflichtig?
  • Bildauflösung ist HD-Qualität oder höher soll sie mit Alexa & Co kompatibel sein?

Überwachung mit Indoor-Kameras ergänzen

Kombinieren Sie Ihre Innenraum-Kameras mit wetterfesten Outdoor-Kameras.

Es mag skurril klingen, aber Sie sind unter anderem aus Datenschutzgründen gesetzlich verpflichtet, gut sichtbar auf eine Kameraüberwachung hinzuweisen. Informieren Sie sich bei uns, wie Sie dabei am besten vorgehen und welche Punkte Sie beachten müssen.

Gibt es Gesetze zur Außenraum-Videoüberwachung?

Die Kameraüberwachung muss auf das eigene Grundstück begrenzt bleiben, doch es gibt auch hierbei Ausnahmen.

Sie sind unter anderem aus Datenschutzgründen gesetzlich verpflichtet, gut sichtbar auf eine Kameraüberwachung hinzuweisen. Informieren Sie sich bei uns, wie Sie dabei am besten vorgehen und welche Punkte Sie beachten müssen.

Was sind die Voraussetzungen für eine smarte Außenüberwachung?

Noch nie war es so einfach und günstig, eine Videoüberwachung bei sich zu Hause zu installieren. Sie benötigen neben der Kamera nur:

Viele Außenkameras benötigen nur einen Stromanschluss, manche jedoch arbeiten sogar mit Batterien und einem Solarpanel – das Videobild wird hingegen mittels WLAN übertragen.

Router und Internetanschluss: Die Smart-Home-Kamera wird direkt per Kabel oder via WLAN mit Ihrem Router verbunden.

Smartphone & App: Ihr Handy dient als Fernbedienung und Kommunikationszentrale der Überwachungskamera. Über die App des Herstellers konfigurieren Sie die Kamera und nutzen alle ihre Funktionen.

In wenigen Klicks zur individuellen Smart-Home-Lösung

Individuelles Paket konfigurieren

  1. Produktberater starten
  2. Wenige Fragen beantworten
  3. Passendes Paket auswählen
  • Zum Produktberater
  • https://produktfinder.eon.de/produktberater#start_1
  • button
  • red
Wir sind für Sie da!

Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen zu Smart Home? Dann rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern zu allen Themen rund um Ihr smartes Zuhause - dem besten Ort der Welt!

Tel. 08 00-00 05 907

Sie erreichen uns telefonisch Montag - Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr.

  • /de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • Warenkorb
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen