Strom Erdgas Solar eMobility Smart Heizung Internet Service
Strom Erdgas Solar eMobility Smart Heizung Internet Service
Panorama von Mainz-Bingen

Glasfaserausbau für schnelles Internet

Der Breitbandausbau durch die Westenergie im Landkreis Mainz-Bingen nimmt Fahrt auf.


Schnelles Internet im Landkreis Mainz-Bingen mit E.ON Highspeed*

Mit der zunehmenden Nutzung von Internetdiensten steigen auch die Anforderungen an Netz- und Download-Geschwindigkeiten. Ein nachhaltiger Breitbandausbau ist dabei die zukunftssichere Lösung. Die Förderung des Landkreises Mainz-Bingen ermöglicht es der Westenergie Breitband GmbH, ein Teil der E.ON Gruppe, Ihnen einen kostenfreien Glasfaserhausanschluss1 zu legen. Entscheiden Sie sich schon heute für einen Glasfasertarif der Westenergie Breitband GmbH, um von einer Förderung zu profitieren. Dabei entfällt für Sie auch die spätere Aktivierungsgebühr, wenn Sie sich noch vor der Inbetriebnahme des Glasfasernetzes dafür entscheiden. Die Inbetriebnahme wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. Mit dem Rundum-sorglos-Paket der Westenergie Breitband GmbH bekommen Hausbesitzer und Gemeinden umfassende Beratung und Services.

Machen Sie jetzt den Verfügbarkeitscheck. Dieser prüft, ob Ihre Adresse zum geförderten Ausbauprojekt gehört. Von dort aus werden Sie bequem durch den Beantragungsprozess der Westenergie Breitband GmbH begleitet. Mehr müssen Sie nicht tun.

4 Schritte zum Glasfaseranschluss

Viele Häuser, die aktuell noch mit einem Kupferkabel als Datenleitung versorgt werden, haben nur eine begrenzte Internetgeschwindigkeit und oft eine schwache Verbindung. Glasfaserkabel liefern eine stabile Internetversorgung mit extrem hohen Bandbreiten, direkt in Ihr Zuhause.

Aktuell sind wir im Landkreis Mainz-Bingen in der Informationsphase. Das bedeutet, dass die Westenergie Breitband GmbH, Teil der E.ON Gruppe, alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger über den Breitbandausbau und ihr Quotenziel informiert.

Gleichzeitig findet auch eine Nachfragebündelung statt, in der die Westenergie Breitband GmbH alle Vorverträge sammelt und am Ende auszählt, ob sie das Ziel erreicht haben.

Einfach bei E.ON über den Ausbaustatus informieren, beraten lassen und kostenlosen Anschluss beauftragen. Wir informieren Sie in den nächsten Wochen direkt vor Ort über weitere Möglichkeiten und Produkte.

So verliefen die Infoabende

Online-Infoabend Sprendlingen-Gesingen
Online-Infoabend Rhein-Nahe
Online-Infoabend Bingen
Online-Infoabend Bacharach

Verfügbarkeitscheck

Über den Verfügbarkeitscheck gelangen Sie direkt zu den Seiten unseres Highspeed-Partners Westenergie Breitband GmbH, ein Teil der E.ON Gruppe.



Unsere Experten für Sie vor Ort

2locate

Mitarbeiter der Firma 2locate

Vereinbaren Sie gerne direkt Ihren Wunschtermin über die Hotline 0671-896 65 20 50. Die Beratung ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Unsere Highspeed-Berater  können sich jederzeit als unser Partner ausweisen.

Nahe IT

Logo der Nahe IT

Staudernheimer Str. 2
55566 Bad Sobernheim
Telefon: 0 67 51-8 55 29 80
E-Mail: s.klussmeier@nahe.it

Ihr Ansprechpartner:
Stefan Klussmeier (Inhaber)

pontanet GmbH

Logo der Pontanet GmbH

Binger Str. (im Globus SB-W)
55457 Gensingen
Telefon: 0 67 27-89 78 04
E-Mail: shop@pontanet.de

Ihre Ansprechpartner:
Severin Stiehl (Geschäftsführer)
Sara Eitel (Fachberaterin)

Jetzt Online- oder Telefonberatung nutzen

Auch wir beteiligen uns an den bundesweiten Covid-19 Maßnahmen und bieten Ihnen zudem eine Online- oder Telefon-Beratung an.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen unseres Vor-Ort-Services kommen. Zu Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter kann es dazu kommen, dass wir diesen Service (temporär) einstellen müssen.

Bei Änderungen werden wir Sie hier auf der Webseite dazu informieren.

Jetzt Aktivierungs- gebühren sparen

Häuser, die aktuell nur mit einem Kupferkabel als Datenleitung versorgt werden, haben nur eine begrenzte Internetgeschwindigkeit und Verbindungszuverlässigkeit. Glasfaserkabel bis ins Haus sind daher alternativlos, denn nur die Glasfaser liefert eine stabile Internetversorgung mit extrem hohen Bandbreiten, die auch zukünftig immer wichtiger sind. Für die optimale Internetanbindung entscheiden Sie sich jetzt für einen Glasfaseranschluss und sparen dabei die Aktivierungsgebühren.

Einfach bei der Westenergie Breitband GmbH über die Bauphase informieren, beraten lassen und kostenlosen Glasfaserhausanschluss1 bauen lassen. Die Westenergie Breitband GmbH informiert Sie in den nächsten Wochen direkt vor Ort über weitere Möglichkeiten und Produkte.

Ihre Vorteile mit einem Glasfaseranschluss

Ländliche Regionen profitieren immer mehr von der Anbindung an das Breitbandnetz. Denn in den letzten Jahren ist die Nachfrage nach schnellerem Internet deutlich gestiegen.

Ein eigener Glasfaserhausanschluss bringt technologisch den neuesten Stand zu Ihnen nach Hause und steigert den Wert Ihres Hauses nachhaltig. Machen Sie jetzt den Verfügbarkeitscheck.

*Ein Produkt der Westenergie Breitband GmbH, Teil der E.ON Gruppe
1 Der Preis für den Bau eines Glasfaser-Hausanschlusses beträgt 0 € bei Beauftragung während des Aktionszeitraums. Bei Beauftragung nach Ablauf des Aktionszeitraums ist ein Baukostenzuschuss bis zu 1.547 € (inkl. gesetzl. MwSt.) je Hausanschluss zu zahlen. Die genauen Konditionen finden Sie im Preisblatt unter https://eon-highspeed.com/downloads/. Der Aktionszeitraum ist die auf dieser Seite veröffentlichte Vorvermarktungsphase. Es gelten im Übrigen die Bedingungen und Leistungsinhalte des Hausanschlussvertrags der Westenergie Breitband GmbH.