• Suchbegriff
  • /de/pk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • false
  • false
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON
E.ON Wärmepumpen

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Umweltschonend heizen
Unabhängig von fossilen Brennstoffen
Von attraktiver staatlicher Förderung profitieren

Gründe für eine Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe erzeugt nachhaltig Wärme durch vorhandene Energie aus der Umwelt. Sie werden unabhängiger von fossilen Brennstoffen und profitieren beim Kauf zusätzlich von bis zu 45% Förderung vom Staat. Tauschen Sie Ihren in die Jahre gekommenen Kessel durch eine innovative und effiziente Luft-Wasser-Wärmepumpe vom Hersteller NIBE.

Ökonomische und ökologische Vorteile

Ökonomische Vorteile

Hohe staatliche Förderung

Der Staat unterstützt die Anlagenbesitzer beim Wechsel zur modernen Wärmepumpen - Technologie mit einer Fördersumme von bis zu 45%. Die Höhe der Summe hängt von der Effizienz der neuen Anlage, sowie verschiedenen individuellen Faktoren ab.   

Unabhängig und umweltfreundlich

Da Wärmepumpen Luft zum Heizen nutzen, sind sie frei von unregelmäßigen Preisschwankungen fossiler Brennstoffe. Gleichzeitig tragen Sie durch die Nutzung von natürlichen Ressourcen auch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz bei.

Geringer Platzbedarf

Ein Vorteil der Luft-Wasser-Wärmepumpe im Vergleich zu anderen Wärmepumpensystemen liegt im wenigen Platz mit der die Heizung auskommt, weshalb die Variante mit Luft und Wasser optimal für Gebäude mit beschränktem Platz für die Innen- und Außeneinheiten im Keller oder Garten geeignet ist.

Optimales Raumklima

Das Heizen mit der E.ON Wärmepumpe wird individuell eingestellt. Selbst bei niedrigen Temperaturen ist Ihr Haus angenehm warm und bleibt bei geeigneter Wärmeverteilung im Sommer kühl. Auch die effiziente Versorgung von Warmwasser ist an kalten Tagen gesichert. Neben der optimalen Raumtemperatur senken Sie durch die effiziente Wärmeverteilung nebenbei noch Ihre Energiekosten.

Luft-Wasser-Wärmepumpe kaufen

Der Staat unterstützt die Anlagenbesitzer beim Wechsel zur modernen Wärmepumpen - Technologie mit einer Fördersumme von bis zu 3.300 €. Die Höhe der Summe hängt von der Effizienz der neuen Anlage, sowie verschiedenen individuellen Faktoren ab.

Außerdem können Sie von weiteren Förderungsoptionen einer Wärmepumpe profitieren, die vom Staat, den Herstellern oder der KfW gewährleistet werden.

  kaufen
Preis ca. 25.000 € einmalig*
Garantie** 5 Jahre
Staatliche Förderung Bis zu 45%
Wartung optional
E.ON ÖkoStrom optional
* Beispielhafter Anschaffungspreis der Luft-Wasser-Wärmepumpe NIBE F2120 mit 8 kW mit dem Speicher VVM320
** Voraussetzung: Online Registrierung der Anlage bei NIBE und eine regelmäßige Wartung. Weitere Informationen finden Sie in den NIBE Herstellergarantiebedingungen

Jetzt Voraussetzungen prüfen und unverbindliches Angebot anfragen

Heizungsfinder

Auf der Suche nach einer neuen Heizung?

Nutzen Sie einfach den E.ON Heizungsfinder! Neben Gasheizung und Brennstoffzelle, erhalten Sie hier Ihr passendes Angebot für eine Wärmepumpe.

Funktionsweise der Luft-Wasser-Wärmepumpe

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe von NIBE besteht aus einer Außeneinheit sowie aus einer Inneneinheit mit integriertem Warmwasserspeicher oder einem separaten Speicher. In der Außeneinheit wird Umweltwärme in Form von Luft eingesaugt und genutzt, um Wärme für Ihr Haus zu erzeugen.

Zu der Heizung gehört zudem eine intelligente Steuerung mit der sich alle Funktionen des Systems einfach steuern und überwachen lassen. Das Prinzip funktioniert wie ein umgekehrter Kühlschrank. Während der Kühlschrank jedoch einen Innenraum kühlt, indem Wärmeenergie entzogen und nach außen abgegeben wird, heizt die Wärmepumpe das Innere eines Gebäudes durch Entzug von Wärme aus der Luft.

Für den Betrieb der Wärmepumpe wird elektrischer Strom benötigt, welcher zum Teil über eine Solaranlage erzeugt werden kann.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe von NIBE

Als zuverlässiger und erfahrener Partner rund um Heizungen, arbeiten wir in unserem Wärmepumpen-Segment mit dem Hersteller NIBE zusammen.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe von NIBE:

  • Für den Neubau, als auch zum Austausch bestehender Heizsysteme in Bestandsbauten

  • Intelligente Steuerung der Bedarfsanpassung

  • Geringe Betriebskosten dank hoher Jahresarbeitszahl

  • Förderfähig im Neubau und Bestand

  • Besonders leiser Betrieb der Anlage

Unsere NIBE Modelle:

Die NIBE F2120 ist die Außeneinheit des Wärmepumpensystems. Diese enthält einen leistungsgeregelten Verdichter mit innovativer EVI-Technologie durch den sich die Anlage automatisch an den aktuellen Wärme- und Kühlbedarf anpasst. 

Hinzu kommt die Inneneinheit NIBE VVM durch die die Anlage um ein benutzerfreundliches System zur Steuerung, einem Wärmetauscher und selbstregulierender Umwälzpumpe ergänzt wird. Die Inneneinheit gibt es in verschiedenen Größen und Leistungen, je nach dem individuellen Heizbedarf. Bei sehr hohem Brauchwasserbedarf kann das System mit einem separaten Speicher verwendet werden.

NIBE Logo

NIBE F2120 VVM320
links: Außeneinheit NIBE F2120
rechts: Inneneinheit NIBE VVM

Darum Heizen mit E.ON

E.ON unterstützt Sie als zuverlässiger Partner beim Wechsel zur modernen und effizienten Heizung. Darüber hinaus erhalten Sie dazu den Erdgastarif der zu Ihren Bedürfnissen passt. Überzeugen Sie sich von den günstigen Erdgastarifen und der individuellen Anlagenplanung gemeinsam mit unseren zertifizierten Fachhandwerkern.

Quellennachweise der Siegel für E.ON: 
eKomi:
Basierend auf mehr als 10.000 transaktionsbezogenen Bewertungen. Mehr erfahren
Innovationskraft: Welt (DE) 2020: Die Auswahl der Unternehmen basierte auf Informationen aus käuflichen Firmendatenbanken. Es wurden insgesamt 244 Branchen mit jeweils max. 20 Unternehmen gebildet. Mehr erfahren
  • /de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • Warenkorb
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen