• Suchbegriff
  • /de/pk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • false
  • false
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON
Öltankentsorgung leicht gemacht

E.ON Öltankentsorgung

Schnelle Entsorgung alter Öltanks
Ohne Verschmutzung durch Restöl
Besonders kostengünstig für Sie
Aktuelles

Ab 2026 sind Ölheizungen verboten. Sie können jedoch beim Austausch Ihrer alten Ölheizung bis zu 45 % Förderung vom Staat erhalten.

E.ON übernimmt für alle Kunden den gesamten Prozess der Entsorgung alter Öltanks ohne Beeinträchtigung der Umwelt. Zertifizierte Fachbetriebe beachten gesetzliche Vorgaben und achten besonders auf einen nachhaltigen Umgang mit schädlichen Stoffen. Insbesondere die sorgfältige Reinigung durch den Fachbetrieb spielt bei der Öltankentsorgung eine wichtige Rolle.

Platz für Neues – Öltankentsorgung

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Komfortabel: Lehnen Sie sich zurück – Wir installieren Ihre neue, effizientere Heizung, versorgen Sie mit Strom und Gas und entsorgen den alten Öltank.
  • Schnell: Die Demontage/ Stilllegung des Öltanks erfolgt sehr schnell, in der Regel sind die Tätigkeiten an einem Arbeitstag (außer Erdtanks) abgeschlossen.
  • Modern: Schaffen Sie neuen Platz für die schönen Dinge des Lebens und lassen Sie den alten Tank entsorgen.
  • Umweltfreundlich: Wir sorgen dafür, dass keine schädlichen Stoffe, wie Restöl in die Umwelt gelangen und diese verschmutzen. Dazu wird der Tank erst gereinigt und dann entsorgt.
  • Zertifiziert: Der Öltank und übriges Heizöl werden durch einen Fachbetrieb entsorgt.
  • Kostensicher: Unsere Festpreisangebote enthalten keine versteckten Kosten – vom Entsorgen des Restöls bis hin zur Stilllegebescheinigung ist alles inklusive.

Förderung Öltankentsorgung und neue Heizung

Seit dem 01.01.2020 gibt es eine wichtige Änderung bei der Beantragung der Fördermittel - die Anträge müssen nun grundsätzlich vor der Auftragserteilung (Bestellung beim Lieferanten) gestellt werden.

Das Verfahren ist sehr unkompliziert. Die Antragstellung erfolgt direkt am PC. Die notwendigen Unterlagen müssen im Nachgang zur BAFA hochgeladen werden.

Fördersatz mit Austauschprämie Ölheizung*
Gebäudebestand

Biomasseanlage oder Wärmepumpenanlage: 45 Prozent*

Erneuerbare Energien Hybridheizungen (EE-Hybride)**: 45 Prozent

Gas-Hybridheizung (erneuerbarer Wärmeerzeugung): 40 Prozent***

* Die Fördersätze beziehen sich auf die förderfähigen Kosten für die beantragte Maßnahme
**Kombination einer Biomasse-, Wärmepumpen- und/oder Solarkollektorenanlage
***Gilt für die gesamte förderfähige Anlage, inkl. erneuerbarer Wärmeerzeugung

Beispielrechnung BAFA Förderung

  Wärmepumpe Wärmepumpe + Öltankentsorgung
Preis Wärmepumpe* 14.000 € 14.000 €
Preis Öltankentsorgung** - 790 €
Gesamtpreis 14.000 € 14.790 €
Fördersatz*** 35 % 45 %
Förderungshöhe 4.900 € 6.656 €
Endpreis 9.100 € 8.135 €
* Beispielhafter Anschaffungspreis der Sole-Wasser-Wärmepumpe NIBE F1255 mit 16 kW mit integriertem Speicher.
** Beispielhafter Preis für die Entsorgung eines 5000 l Kellertanks aus Stahl.
*** Die Fördersätze verstehen sich als Förderhöchstgrenze und beziehen sich auf die förderfähigen Kosten für die beantragte Maßnahme. (Siehe BAFA)

Schnell und günstig zur Entsorgung

 Schnell und günstig alten Öltank entsorgen
Anfrage stellen
Unverbindliches Angebot erhalten
Beauftragung & Terminvereinbarung
Restöl abpumpen, Reinigung & Entsorgung

Kostengünstiges Festpreisangebot

Tankgröße in Litern Kosten (netto*)
bis 3.000 l 620 €
bis 4.000 l 724 €
bis 5.000 l 790 €
bis 8.000 l 1.046 €
bis 10.000 l 1.216 €
bis 12.000 l 1.386 €
bis 15.000 l 1.642 €
bis 20.000 l 2.067 €
über 20.000 l – je 5.000 l Mehrvolumen 426 €

* Preise zzgl. 16% MwSt.
Tankgröße in Litern Kosten (netto*)
1. Tank bis 1.000 l 397 €
jeder weitere Tank 89 €
1. Tank bis 1.500 l 446 €
jeder weitere Tank 98 €
1. Tank bis 2.000 l 493 €
jeder weitere Tank 119 €
1. Tank bis 3.000 l 590 €
jeder weitere Tank 149 €
* Preise zzgl. 16% MwSt.
Tankgröße in Litern Kosten (netto*)
bis 3.000 l 835 €
bis 5.000 l 879 €
bis 7.000 l 927 €
bis 8.000 l 951 €
bis 10.000 l 964 €
bis 12.000 l 1.028 €
bis 15.000 l 1.093 €
bis 20.000 l 1.175 €

* Preise zzgl. 16% MwSt.
Tankgröße in Litern Kosten (netto*)
bis 8.000 l 199 €
bis 20.000 l 257 €
über 20.000 l – je 5.000 l Mehrvolumen 60 €

* Preise zzgl. 16% MwSt.
Heizölrestvolumen in Litern Euro (netto*)
je angefangene 1.000 l 112,00
* Preise zzgl. 16% MwSt.

Der Preis für eine Öltankentsorgung resultiert aus den Eigenschaften Ihrer Anlage. Ermitteln Sie einfach aus den obenstehenden Tabellen die Kosten für die Entsorgung Ihres Öltanks. Unsere Angaben beziehen sich immer auf das Fassungsvermögen (Liter) der Tankanlage.

Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, erstellen wir ein Festpreisangebot für die Demontage Ihres Öltanks. Eine Anfrage zur Öltankentsorgung können Sie hier stellen, um zum Beispiel Ihren Stahl- oder Erdtank einfach entsorgen zu lassen.

Wärmelösungen von E.ON

Deshalb Ölheizung umrüsten

Aktuell nutzen Sie eine alte Ölheizung und fragen sich, ob eine Umrüstung auf eine Gasheizung oder Wärmepumpe Sinn macht? Der alte Heizöltank stört und Sie sind sich trotzdem unsicher, welcher Brennstoff der optimale ist?

Mit der Umrüstung auf eine Gasheizung - entweder mit dem E.ON WärmeService eine Gasheizung mieten oder mit E.ON WärmeDirekt eine Gasheizung kaufen - sparen Sie langfristig Kosten. Außerdem müssen Sie sich nie wieder Gedanken über den schwankenden Ölpreis machen – mit einer Gasheizung fällt diese Sorge für Sie weg. Zusätzlich können Sie den gewonnenen Platz wieder sinnvoll und für die schönen Dinge des Lebens nutzen. Dabei stört nie wieder unangenehmer Ölgeruch.

Sie wissen nach wie vor nicht, welche Heizung für Sie optimal ist? Der E.ON Heizungsfinder gibt Ihnen Antworten auf Ihre Fragen.

  • /de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • Warenkorb
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen