• Suchbegriff
  • /de/pk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • false
  • false
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON

Durchschnittlichen Gasverbrauch Ihres Haushalts berechnen

Wenn Sie zu Hause mit Gas heizen oder Ihr Warmwasser aufbereiten, arbeitet er regelmäßig: der Gaszähler. Sein Zählwerk zeichnet Ihr verbrauchtes Erdgas in Kubikmetern (m³) auf.

Doch was ist, wenn Sie nicht bis zur nächsten Abrechnung warten möchten, um Ihren jährlichen Gasverbrauch zu erfahren und die Gaskosten im Blick zu haben? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch an Erdgas selbst zu berechnen. Dafür gibt es zwei verschiedene Methoden: 

  • Gasverbrauch anhand der Wohnfläche berechnen
  • Prognose des jährlichen Verbrauchs anhand des monatlichen Verbrauchs

Wir stellen Ihnen die beiden Methoden mit Beispielrechnungen vor.

Unser Tipp

Einmal jährlich sollten Sie den Gaszähler ablesen und uns diesen Wert übermitteln. Daraus ermitteln wir dann Ihren exakten Verbrauch. So müssen wir Ihren Verbrauch nicht schätzen und können sofort eine richtige Jahresrechnung erstellen.

Gasverbrauch anhand der Wohnfläche berechnen

Ihre Wohnfläche hat einen erheblichen Einfluss auf Ihren Erdgasverbrauch. Mit einer einfachen Rechnung können Sie anhand Ihrer Quadratmeterzahl den zu erwartenden Gasverbrauch berechnen:

  • Durchschnittsverbrauch bei Nutzung des Gases für Heizung und Warmwasseraufbereitung: rund 160 Kilowattstunden (kWh) pro Quadratmeter (m²) Wohnfläche
  • Durchschnittsverbrauch bei Nutzung des Gases nur für Heizung: rund 140 kWh pro m²

Ihren ungefähren Jahresverbrauch errechnen Sie, indem Sie Ihre Wohnfläche mit dem Durchschnittswert multiplizieren. Der jeweilige berechnete Verbrauch ist nur ein Richtwert. Auf den tatsächlichen Gasverbrauch haben noch weitere Faktoren Einfluss, wie beispielsweise die Dämmung der Immobilie oder das persönliche Heiz- und Lüftungsverhalten.

Gasverbrauch berechnen für Einfamilienhaus

Für ein Einfamilienhaus gilt im Durchschnitt:

  • Wohnfläche: 175 m²
  • Erdgasnutzung für Heizung und Warmwasser: 160 kWh
Beispielrechnung: Gasverbrauch Einfamilienhaus

Der Gasverbrauch eines Einfamilienhauses liegt also im Durchschnitt bei 28.000 kWh im Jahr.  

Formel Gasverbrauch berechnen für Mietwohnung

Für eine Mietwohnung gilt im Durchschnitt:

  • Wohnfläche: 60 m²
  • Erdgasnutzung nur für Heizung: 140 kWh
Beispielrechnung: Gasverbrauch Mietwohnung

Der Gasverbrauch einer Mietwohnung liegt also im Durchschnitt bei 8.400 kWh im Jahr.

Prognose des jährlichen Verbrauchs anhand des monatlichen Verbrauchs

Wenn Sie bereits Ihren Gasverbrauch eines Monats kennen, können Sie den Wert für eine erste Prognose auch auf das gesamte Jahr hochrechnen.

Unsere Grafik zeigt Ihnen, mit welchem anteiligen Verbrauch Sie pro Monat rechnen können.

Unser Tipp

Beachten Sie: In der Heizperiode von Oktober bis April verbrauchen Sie deutlich mehr Gas als in den restlichen, wärmeren Monaten.

Prognose des jährlichen Verbrauchs anhand des monatlichen Verbrauchs

Anhand des bekannten monatlichen Anteils können Sie den durchschnittlichen Jahresverbrauch nun mit Hilfe des Dreisatzes berechnen:

  • Gasverbrauch Mai: 500 kWh
  • Durchschnittlicher Anteil Jahresverbrauch im Mai: 3,5 %
Beispielrechnung: Gasverbrauch Mietwohnung Dreisatz

In unserer Beispielrechnung ist der Gasverbrauch des Monats Mai bekannt. Mithilfe des Dreisatzes kommt man auf einen jährlichen Gasverbrauch von 14.286 kWh. Je nach Wetterlage kann sich die monatliche Verteilung der Gasverbräuche ändern, so dass auch diese Berechnung nur als durchschnittliche Prognose angesehen werden darf.  

Gasverbrauch von m³ in kWh umrechnen

Wenn Sie die Angaben auf Ihrem Gaszähler und auf Ihrer Erdgasabrechnung vergleichen möchten, wird Ihnen auffallen, dass unterschiedliche Einheiten für den Verbrauch verwendet werden: Auf Ihrer Rechnung wird Gas in verbrauchten Kilowattstunden (kWh) aufgeführt. Ihr heimischer Gaszähler zeigt den Verbrauch jedoch in Kubikmeter (m³) an. Wie kommen Sie nun von der Einheit m³ auf kWh, damit Sie die Angaben vergleichen und überprüfen können? Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach den Gasverbrauch von m³ in kWh umrechnen können. 

Die Formel hilft Ihnen dabei, Ihre Jahresrechnung zu überprüfen: Stimmt der ermittelte Erdgasverbrauch mit der berechneten Leistung des Gasanbieters überein? Um den Verbrauch selber umrechnen zu können, fehlen Ihnen allerdings noch zwei Werte: der Brennwert und die Zustandszahl.

Formel: Gasverbrauch umrechnen
Was ist der Brennwert?

Der Brennwert hilft dabei, die Qualität des Gases, das wir Ihnen liefern, genauer zu beschreiben. Er gibt an, wie viel Energie ein Kubikmeter des Erdgases enthält.

Angegeben wird er in der Maßeinheit kWh/m³ – Kilowattstunden pro Kubikmeter. Je nach Qualität des Gases liegt der Brennwert zwischen 8,0 und 12,5 kWh/m³. Wie hoch der Brennwert Ihres Erdgases ist, können Sie in Ihrer letzten Rechnung nachlesen oder bei Ihrem Netzbetreiber erfragen.

Was ist die Zustandszahl?

Die Temperatur und der Luftdruck der Verbrauchsstelle haben Einfluss auf das Volumen des Erdgases. Damit die Erdgasmengen an verschiedenen Verbrauchsstellen mit unterschiedlichen Bedingungen vergleichbar sind, wird für die Berechnung die Zustandszahl herangezogen. Diese finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Sie beschreibt das Verhältnis des Gasvolumens vom Normzustand zum Betriebszustand bei Ihnen zu Hause (Normzustand: Temperatur von 0 °C und Druck von 1 bar).

Der Gaszähler einer Mietwohnung zeigt in diesem Beispiel 260 m³ an. So berechnen Sie Ihren jährlichen Verbrauch in kWh um:

Beispiel: Gasverbrauch umrechnen

In unserem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Formel ganz einfach anwenden:

Der Gasverbrauch einer Mietwohnung liegt somit umgerechnet bei 2.470 kWh pro Jahr.

Verbrauchen Sie zu viel Erdgas?

In unserem Beispiel beträgt der Gasverbrauch 2.470 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr. Ist das nun viel oder wenig? Sie können Ihren eigenen Verbrauch jederzeit mit Durchschnittswerten für verschiedene Immobiliengrößen vergleichen. Die Angaben sind nur durchschnittliche Werte. Viele verschiedene Faktoren haben Einfluss auf Ihren tatsächlichen Verbrauch (z. B. Anzahl der Personen im Haushalt, Dämmung der Immobilie).

Haushaltsgröße / Immobilienart Durchschnittlicher Erdgasverbrauch
30 m² / Wohnung
2.200 kWh
50 m² / Wohnung
5.000 kWh
90 m² / Wohnung
10.600 kWh
120 m² / Wohnung
14.400 kWh
150 m² / Reihenhaus
18.000 kWh
160 m² / Einfamilienhaus 20.000 kWh

Ihre Gaskosten berechnen

Mit Hilfe des berechneten Gasverbrauchs können Sie Ihre zu erwartenden Gaskosten berechnen. Multiplizieren Sie dazu einfach den Verbrauch in Kilowattstunden (kWh) mit dem aktuellen Gaspreis Ihres Erdgastarifs. 

Formel: Gaskosten berechnen
Unser Tipp

Berechnen Sie ganz einfach und schnell die Gaskosten für Ihr Zuhause mit unserem Gaskostenrechner.

Der Gasverbrauch in diesem Beispiel beträgt 8.400 kWh und der aktuelle Gaspreis 4,96 Cent/kWh. Daraus ergeben sich folgende Gaskosten:

Beispiel: Gaskosten 2-Personen-Haushalt

Der 2-Personen-Haushalt hat somit Gaskosten in Höhe von 416,64 € im Jahr.

E.ON Gaskostenrechner

PLZ und Verbrauch eingeben
Auf „Preis berechnen“ klicken
Gaskosten vergleichen
  • false
  • true
  • false
  • false
  • false
  • false
  • false
  • false
  • false
  • false
  • eonde
  • Erdgas
  • pk
  • et
  • 2500
  • 7500
  • 17
  • 18000
  • /de/pk/erdgas/gasverbrauch/gasverbrauch-berechnen.product-details.pk.json
  • false
  • /de/pk/erdgas/tarifberater.html
  • /de/gk/erdgas/gewerbegasrechner.html
  • false
  • false
  • PLZ oder den Ort

  • Ihr Verbrauch pro Jahr

  • PLZ
  • Wir konnten noch keine Produkte für Sie finden. Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und aktualisieren Sie die Seite.
  • Ihr Verbrauch
  • kWh
  • Aktualisieren
  • Preis berechnen
  • Ihre Wohnfläche in m²
  • %
    • 8000
    • 100000
    • 50000
    • 300000
    • Sind Sie Privatkunde?
    • Ihr Verbrauch liegt über %%LIMIT%%kWh. Sind Sie Privatkunde?
    • Privatkunde
    • Geschäftskunde
    • /de/gk/erdgas/tarifberater.html
    • 99999
    • 299999
    • Sie sind Geschäftskunde?
    • Ab einem Verbrauch von 300.000 kWh erhalten Sie einen individuellen Gastarif.
    • Jetzt Tarif berechnen
    • /de/gk/erdgas/gewerbegasrechner.html
    • 2500000
    • 5000000
    • Sie sind Großkunde?
    • Ab einem Erdgasverbrauch von 5.000.000 kWh kalkulieren wir Ihnen ein persönliches Angebot. Kontaktieren Sie uns noch heute.
    • Jetzt Angebot erhalten
    • /de/gk/kontakt/individuelles-gasangebot.html
  • true
  • Jetzt Ihre Gaskosten berechnen:
  • /bin/eon-scg_services/non_monetary_bonus_service.json
  • /bin/eon-scg_services/products.eonde-product-info.json
  • %%DISTRIBUTOR_NAME%%
  • /de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum E-Mobility Shop
  • /de/pk/e-mobility/wallbox-kaufen.html
  • Warenkorb
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen