• Suchbegriff
  • /de/gk/tools/suchergebnisse.html
  • true
  • 5
  • 20
  • &defType=dismax&indent=on&qf=title^2.0+description^1.0+body^0.5
  • false
  • false
  • Privat­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • E.ON erleben
  • Frag E.ON
Energieeffizienz-Netzwerk

Energie-
effizienz-Netzwerk Südostbayern

Betriebsbegehungen bei Netzwerktreffen
Beratung durch energietechnische Experten
Neue Impulse für Effizienzmaßnahmen

Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Südostbayern haben eines gemeinsam: Sie alle benötigen Energie. Was die Unternehmen unterscheidet, ist, wie effizient sie diese einsetzen. Wer seine Energieeffizienz optimiert, spart Energiekosten, wird positiver von Kunden wahrgenommen, macht sich unabhängiger von fossilen Energieträgern, schützt Klima und Umwelt und steigert die Mitarbeiterzufriedenheit. Kurz und knapp: Wer seine Energieeffizienz optimiert, profitiert - und hat damit einen relevanten Wettbewerbsvorteil.

Doch wie gehe ich als Unternehmen das Thema an? Hier kommt das Energieeffizienz-Netzwerk ins Spiel. Erfahrene Energieberater ermitteln ihr individuelles Einsparpotenzial und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Maßnahmenplan. Gleichzeitig erweitern Sie Ihr Netzwerk durch den Erfahrungsaustausch mit Unternehmen aus der Region.

Bundesweit profitieren bereits mehr als 1.000 Unternehmen von Energieeffizienz-Netzwerken. Seien auch Sie dabei und steigern Sie Ihre Energieeffizienz für eine wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Zukunft. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular:

Was ist ein Energieeffizienz-Netzwerk?

 

Energieeffizienz-Netzwerke bestehen aus bis zu 15 Unternehmen. Das Ziel eines Netzwerks ist es, die Energieeffizienz in den teilnehmenden Unternehmen zu steigern. Dafür profitiert jedes Netzwerk von:

  • Energietechnischen Analysen und Begleitung durch erfahrene Energieberater 
  • Vom Netzwerkträger moderierten und organisierten Netzwerktreffen 
  • Erfahrungs- und Ideenaustausch unter den Netzwerkteilnehmern

Hintergrund: Die Bundesregierung hat - zur Steigerung der Energieeffizienz in Unternehmen - gemeinsam mit Verbänden, Organisationen und Vertretern der Wirtschaft beschlossen, bis 2020 ganze 500 Energienetzwerke zu etablieren.

 

Wie funktioniert das Energieeffizienz-Netzwerk Südostbayern?

 

Dauer 3 Jahre
Start September 2019
Ziel
Festlegung, Ermittlung und Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz
Netzwerkträger: E.ON
  • Gründung und Organisation des Netzwerks
  • Netzwerkbegleitung
  • Organisation und Moderation von Netzwerktreffen
Energieberater: Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH
  • Energietechnische Beratung und Hotline
  • Vor-Ort-Energieaudit zu Beginn
  • Maßnahmenplan
  • Jährliches Monitoring und Zielüberwachung
  • Fachliche Begleitung

Welche Vorteile habe ich als Netzwerkteilnehmer?

 

1. Ein branchenübergreifendes, nachhaltiges Netzwerk

  • Regelmäßige Netzwerktreffen mit Erfahrungsaustausch
  • Betriebsbesichtigungen bei Netzwerkpartnern
  • Motivation & Erfolgsgarantie durch das gemeinsame Ziel

2. Individuelle Beratung nach höchstem wissenschaftlichem Standard

  • Unabhängige Beratung durch energietechnische Experten
  • Eine ausführliche Betriebsbegehung mit energietechnischer Bestandsaufnahme
  • Ein jährliches ausführliches Monitoring
  • Hotline für alle technischen Fragen über die gesamte Laufzeit

3. Wertstiftendes, exklusives Know-how

  • Fachvorträge mit belastbaren & praxisorientierten Inhalten 
  • Verbindliche Information zu Gesetzen und Normen
  • Zeit- und Kostenersparnis bei der Lösungsfindung durch Best Practices
  • Erweiterung der Mitarbeiterkompetenzen

Darüber hinaus erhalten Netzwerkteilnehmer einen Wettbewerbsvorteil durch die positive Presse- und Medienresonanz rund um das Energieeffizienz-Netzwerk.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • /de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /de/pk/smarthome/produkte.html
  • Warenkorb
  • Warenkorb
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen