Strom Erdgas Solar eMobility Mehr Lösungen Kontakt
Energieeffizienz im Krankenhaus

Das Martin-Luther-Krankenhaus spart durch die Umsetzung verschiedener Energieeffizienzmaßnahmen mehr als 900 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

Effiziente LED-Technik bei wagner

Die Firma wagner setzt auf moderne, nachhaltige LEDs, die dabei helfen, Energiekosten einzusparen und gleichzeitig für eine bessere Klimabilanz sorgen.

Energieeffiziente Belüftung bei Milford

Die Milford Tea GmbH & Co. KG. erzeugt mit der effizienten Belüftungsanlage das optimale Raumklima ohne zusätzlichen Energieverbrauch.

Energieeffizienz bei Waldrich Coburg

Mithilfe des Einspar-Contractings hat der Maschinenersteller Lüftung, Beheizung und Beleuchtung erneuert, ohne Investitionskosten zu tätigen.

Energieeffizienz bei Vinzenz Wiederholt

Danke eines individuellen Energieeffizienzkonzepts, spart der Hersteller von Präzisionsstahlrohren 60 Prozent der Kosten.

Photovoltaikanlage für Audi

35.000 Solarmodule, 12 Megawatt peak Leistung: Gemeinsam mit E.ON erschafft Audi in Györ die bis dato größte PV-Aufdachanlage Europas.

BHKW für Procter & Gamble

Ein Blockheizkraftwerk für das Procter & Gamble Werk Groß-Gerau deckt 50 Prozent des Strombedarfs und spart jährlich 3.200 Tonnen COein.

Brennstoffzelle für Radisson Blu

Mit moderner Brennstoffzellentechnologie deckt das Radisson Blu Hotel in Frankfurt 80 Prozent des Strom- und 75 Prozent des Wärmeeigenbedarfs ab.

300 Solarmodule für 3B Kunststofftechnik

Die neue 83 Kilowatt peak Anlage des Herstellers für Kunststoffkomponenten produziert jährlich rund 80.500 kWh Strom.

Solarenergie für die Peter Brehm GmbH

Die neue 300 Kilowatt peak Anlage des Spezialisten für Prothetik produziert jährlich rund 280.000 Kilowattstunden Solarstrom.

Nachhaltiger PV-Strom für Rollo Solar


Die Rollo Solar Melichar GmbH erreicht mit ihrer neuen Photovoltaikanlage einen Autarkiegrad von 46 Prozent.

Photovoltaik für Schäfer Trennwandsysteme

Die Schäfer Trennwandsysteme GmbH erzeugt mit 1.226 PV-Modulen 258.000 kWh Grünstrom pro Jahr und spart damit 185 Tonnen CO2.

Nachhaltiger PV-Strom für microart

Die neue PV-Anlage der microart GmbH & Co. KG liefert einen Jahresertrag von rund 150.000 kWh und spart jährlich 83 Tonnen CO2 ein.

EEG Direktvermarktung für Isarkies

Mit der EEG Direktvermarktung erwirtschaftet das Kiesunternehmen einen Mehrerlös für den eingespeisten Solarstrom - ohne Aufwand.