Strom Erdgas Solar E-Mobilität Nachhaltigkeit Kontakt
Zählt ein großes Unternehmen sogar zu den Besten, greift das Best-in-Class-Prinzip. Hier wird aus einer hohen Anzahl der größten internationalen Konzerne ausgewählt, wer die besten Nachhaltigkeitsleistungen einer Branche erbringt. Die Konzerne müssen in der Unternehmensführung und im Kerngeschäft mit Aktivitäten des umwelt- und sozialverträglicheren Wirtschaftens überzeugen.
der befragten Investoren sagen, dass ESG relevant bei ihren Investment-Entscheidungen ist
finden, Unternehmen sollten ESG-Aspekte adressieren, auch wenn ihre Profite kurzfristig sinken
fordern, ESG-Erfolgsmessungen und -ziele bei der Vergütung von Führungskräften zu berücksichtigen
sind bereit zu desinvestieren, wenn Firmen keine ausreichenden ESG-Maßnahmen ergreifen