Smarte Gadgets für die WM 2018

Am 14. Juni ist Anpfiff und Sie haben noch keinen smarten Grill? Höchste Zeit Ihr SmartHome weltmeisterlich auszustatten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Fußball-Erlebnis durch smarte Gadgets und Ideen aufs nächste Level heben.

Weltmeisterschaft 2018
@pixabay

Anpfiff für Ihr weltmeisterliches Smart Home

Fußballfans weltweit und knapp 80 Millionen Bundestrainer machen sich bereit: Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür, am 14. Juni geht‘s los. Ob Deutschland den Titel verteidigt, bleibt abzuwarten. Aber klar ist jetzt schon, dass Sie mit der richtigen und vor allem smarten Ausstattung Ihren Fußballsommergenuss maximieren können. Höchste Zeit, sich mal ein paar Gedanken darüber zu machen, welche smarten Gadgets für ein optimales Fußballerlebnis sorgen. Hier ein paar Anregungen.

Erklärt sogar die Abseitsregel: Ihr Smart-TV

Ein smarter Fernseher zeichnet sich dadurch aus, dass er ans Internet angeschlossen ist. Das heißt, Sie können auf Angebote wie Netflix und Co. zugreifen. Oder sich in der Halbzeitpause auf Youtube die besten Tore der letzten Weltmeisterschaften anschauen, sich die Abseitsregel erklären lassen oder nachschlagen, ob Ronaldo oder Miro Klose der amtierende WM-Torschützenkönig ist. Das ganze natürlich auch per Sprachsteuerung, entweder direkt oder über Alexa. Und um an den spielfreien Tagen, die es ja notgedrungen während der WM auch gibt, fußballtechnisch nicht ganz auf dem Trockenen zu liegen, schließen Sie doch einfach eine Spielekonsole an den Bildschirm und spielen Sie mit Freunden eine Runde auf dem digitalen Rasen.

smarter Fernseher
@pixabay
Grillen wie die Weltmeister
@maarten-van-den-heuvel

Grillen wie die Weltmeister

Es gibt smarte Türen, Fenster, Uhren – und natürlich gibt es auch einen smarten Grill. Und der ist für ein Setting, in dem man häufig abgelenkt wird, wie ein spannendes Fußballspiel, gar nicht so falsch. Mit der hochpreisigen Premium Version von Bob Grillson überwachen Sie die Steaks nämlich per Smartphone. So vergessen Sie den Grill nicht, auch wenn Sie vom spanischen Tiki-Taka verzaubert werden. Außerdem können Sie ab sofort beim Brutzeln nicht nur über Fußball fachsimpeln, sondern auch über smarte Technik. Sozusagen das Beste aus zwei Welten.

Mit smarten Lichtern Flagge zeigen

Smarte Lichter, wie die aus der Serie von Philips Hue, können die Farbe des Bildschirms übernehmen und sie in den Raum projizieren. So dehnen Sie das Spielfeld ins Wohnzimmer aus und schaffen ein noch intensiveres Erlebnis. Aber es geht noch besser. Wenn Ihre Mannschaft ein Tor schießt, leuchtet Hue in den Nationalfarben. Das Ganze lässt sich über die entsprechende Hue App einrichten.

Fußball WM
@portrait-1768175
Bier zur WM
@quentin-dr

Das Bier kommt per Knopfdruck

Zum perfekten Fußballtag gehört natürlich auch eine ordentliche Grillwurst und ein kühles Bier. Wer den Weg zum Supermarkt scheut, weil er ein Spiel verpassen könnte, kann es jetzt auch per Knopfdruck bestellen: mit dem Amazon Dash Button. Momentan allerdings nur für Freunde von Heineken. Sie können sich auch selber einen dash Button programmieren, dafür sind aber ausführlichere Programmierkenntnisse nötig. Den Dash Button bestellen Sie auf Amazon – wo sonst. Natürlich darf auch der Chips Button nicht fehlen. Aktuell gibt es ihn allerdings nur für Doritos, also für Tortilla Chips.

  • Produktdetails
  • Zum Warenkorb
  • /content/eon-de-zwei/de/shop/warenkorb.html
  • Weiter einkaufen
  • Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
  • manual
  • /de/eonerleben/smarte-gadgets-zur-wm.eonde-product-detail-links.pk.json
  • true
  • /content/eon-de-zwei/de/pk/smarthome/produkte.html

Atmosphäre wie im Stadion

Zum richtigen Fußballgenuss gehört nicht nur ein Tor von Thomas Müller, sondern auch eine satte Stadionatmosphäre. Um Ihren Sound zuhause zu optimieren, können Sie zum Beispiel die Bluetooth Boxen von Sonos installieren. Die sorgen für massiven Raumklang und lassen sich im ganzen Haus aufstellen und kabellos miteinander verbinden. So bekommen Sie und Ihre Freunde auch während einer kurzen Toilettenpause mit, was gerade auf dem Rasen passiert.

Bluetooth Boxen von Sonos
@charles-deluvio
Google Home
@bence-boros

Mailand oder Madrid? Google Home weiß einfach alles.

Sie kennen das: Ein Freund will mit Fachwissen glänzen, aber Sie bezweifeln, dass es nur zwei Menschen gibt, die sowohl als Spieler als auch als Trainer Weltmeister wurden? Dann fragen Sie doch einfach Google Home. Per Sprachbefehl bekommen Sie die Antwort, ohne den Blick vom Fernseher abwenden zu müssen. Natürlich auch auf Fragen wie: "Wie oft ist Christiano Ronaldo schon Weltmeister geworden." Obwohl, das wissen Sie wahrscheinlich selber. Außerdem kann man Google Home oder Alexa natürlich auch nutzen, um Freunde einzuladen, Bier, Chips oder Pizza zu bestellen.

Sicherer als die deutsche Viererkette

Die Rauch- und CO2-Warnmelder von Nest brauchen Sie im Idealfall gar nicht. Aber angenommen, Brasilien nimmt Revanche für das 7:1 gegen Deutschland und es kommt zum alles entscheidenden Elfmeterschießen – wer würde da nicht das Popcorn auf dem Herd vergessen. In diesem Fall sorgt Nest Protect dafür, dass Sie rechtzeitig den Alarm hören und nichts passiert. Am Ende hat Deutschland natürlich wieder einmal gewonnen – und den Warnton können Sie bequem mit dem Smartphone ausschalten.

Nest Rauchmelder
@Nest
smarter Kühlschrank
@E.ON

Ein Kühlschrank für Fortgeschrittene

Wenn Sie sich in Sachen Smart Home wirklich bis ins Finale spielen wollen, dann sollten Sie über einen smarten Kühlschrank nachdenken. Der sagt Ihnen nicht nur, ob noch Mayonnaise für den Nudelsalat da ist, sondern er spiegelt über das riesige Display auf der Front auch gleich den Inhalt Ihres Fernsehers. Das nennt man dann wohl Fußball total.

Der Platzwart fürs Wohnzimmer

Wenn das Spiel abgepfiffen, die Würstchen gegessen und die Gäste gegangen sind geht es ans Aufräumen. Und Sie schicken den Saugroboter einmal durchs Wohnzimmer. Die smarten Modelle können Sie dem Spielplan entsprechend einstellen, so dass er automatisch nach Abpfiff anfängt, die Wohnung zu reinigen.

Autoschlüssel per App finden
@E.ON

„Schiri, wir wissen, wo deine Schlüssel sind. Dank MYNT.“

Falls nach dem Auf und Ab eines spannenden Spiels die Autoschlüssel nicht auffindbar sind – ein Blick aufs Smartphone verrät Ihnen, in welche Sofaritze sie sich verkrochen haben. Das Ganze funktioniert mit den smarten Trackern zum Beispiel von MYNT, die man einfach am Schlüsselbund befestigt.

Noch mehr Komfort erleben?

Ihr weltmeisterlicher Aufritt für die schönste Zeit des Jahres. Mit smarter Technik und dem idealen Energieprodukt sind Sie schon jetzt der Favorit im Freundeskreis. Wie? Das sehen Sie hier mit E.ON Plus.

Mit der Kombination aus smartem Türschloss und Videotürklingel sind Sie immer bereit für den Anpfiff! Alle Informationen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

  • /content/eon-de-zwei/de/shop/warenkorb.html
  • Zum Warenkorb
  • Sie zahlen monatlich
  • Sie zahlen einmalig
  • Ihr Warenkorb ist leer. Fügen Sie jetzt Produkte hinzu!
  • Zum Shop
  • /content/eon-de-zwei/de/pk/smarthome/produkte.html
  • MSIE [1-9][^0-9]
  • Ihr Browser wird nicht voll unterstützt.
  • Sie benutzen eine Version Ihres Browsers, die nicht vom Portal „Mein E.ON“ unterstützt wird. Daher ist ein Login leider nicht möglich.

    Um das Portal nutzen zu können, führen Sie bitte ein Browser-Update durch oder benutzen Sie einen anderen Browser.

     

  • Schließen